Brexit-Glossar des DIHK: Der Brexit von A – Z

Der Brexit ist in aller Munde, seitdem die britische Bevölkerung in einem Referendum im Juni 2016 mit knapper Mehrheit für den Brexit gestimmt hat. Am 30.3.2019 wird das Vereinigte Königreich die EU verlassen. Noch ist nicht absehbar, was dies für die deutsche Wirtschaft bedeutet. Und überhaupt: Wer weiß mit Ausdrücken wie „Backstop“ oder „Chequers Plan“ etwas anzufangen? Der DIHK hat ein Glossar veröffentlicht, in dem die wichtigsten Begriffe rund um den Brexit kurz und knapp erläutert werden.

Nützliches Brexit-Glossar zur Recherche

Die wichtigsten mit dem Brexit verknüpften Ausdrücke können in dem DIHK-Glossar nachgeschlagen werden. Es steht sowohl online und als PDF zum Download bereit.

Die wichtigsten Daten zum Brexit

Weiterhin sind die zentralen Daten zum EU-Austritt Großbritanniens aufgeführt. Ein Zeitstrahl gibt einen Überblick über die wichtigsten Meilensteine.

Sonderwebpage zum Brexit

Außerdem hat der DIHK eine Sonderwebpage rund um das Thema Brexit eingerichtet. Vielfältige Informationen finden Sie hier.

Diese Informationen könnten Sie auch interessieren:

Brexit - eine unendliche Geschichte

Schlagworte zum Thema:  Brexit