Aufbauend auf dem Ecosystem (Abb. 1) erfolgte im nächsten Schritt die detaillierte Ausarbeitung der fünf neuen Controlling-Rollen. Grundsätzlich stellt die Bosch-Gruppe mit dem Prozess des Kompetenzmanagements das systematische Identifizieren und Entwickeln von Fertigkeiten und Kompetenzen zur Erreichung der Geschäftsziele sicher. Hierzu werden zuerst die Berufsrollen bzw. die Jobprofile definiert sowie charakterisiert und mit ihren wesentlichen Aufgaben beschrieben. Die für die wirksame Ausübung der Rollen erforderlichen Kompetenzstandards und -profile sowie deren rollenspezifischen Ausprägungen standen hierbei im Fokus. Hierfür wurden als übergeordnete Kompetenzstandards die Kategorien "Professional Skill Set", "Social Skill Set" und "Digital Skill Set" festgelegt. Dabei wurde gegenüber dem bisherigen Ansatz das "Social Skill Set" in seiner Bedeutung aufgewertet und das "Digital Skill Set" neu aufgenommen. Damit wird berücksichtigt, dass schon heute, ganz sicher aber in der Zukunft, digitale Kompetenzen mit professionellen und sozialen Kompetenzen in ihrer Wichtigkeit gleichzusetzen sind und somit zu sich verändernden und steigenden Anforderungen an den "Controller of the Future" führen. Die drei genannten, übergeordneten Kompetenzbereiche wurden in einem nächsten Schritt durch sechs Kompetenzfelder weiter konkretisiert. Diese Felder umfassen:

  1. Finance & Controlling Expertise mit breitem Fachwissen im Finanzbereich,
  2. Business Acumen zum Verständnis strategischer Themen und funktionsübergreifender Geschäftsvorgänge,
  3. Management Expertise u. a. im Projektmanagement, in der Linie oder auch bei größeren Veränderungsinitiativen,
  4. Communication & Collaboration mit Storytelling, Konfliktmanagement, Präsentationskunst,
  5. Personal Competencies mit Fokus auf Resilienz, Verhandlungsgeschick und Umsetzungsstärke sowie
  6. Technology and Analytics u. a. ERP-Kenntnisse, Digitalisierungstrends, Statistische Methoden.

Für alle fünf definierten Controller-Rollen ist ein rollenspezifisches Kompetenzprofil mit unterschiedlicher Ausprägung der sechs Kompetenzfelder auf einer Skala von 1-5 entwickelt worden.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Controlling Office. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Controlling Office 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge