07.09.2016 | Veranstaltungskalender

3. Big-Data-Konferenz (10.11.2016)

Bild: Haufe Online Redaktion

Unter dem Motto "The Digital Transformation of Industries and Enterprises and your Journey into the Second Machine Age" findet die 3. Big-Data-Konferenz am 10. November 2016 in Stuttgart statt. Im Mittelpunkt stehen Konzepte und Praxisberichte, wie Unternehmen ihre digitalen Projekte und strategischen Initiativen frühzeitig informiert und gut vorbereitet antreten und damit schneller bessere Ergebnisse erzielen können.

Strategische Initiativen für die digitale Transformation

Fast alle Unternehmen haben bereits signifikante Initiativen zur Nutzung des Digitalisierungspotenzials gestartet. Diese digitale Transformation, ihre Herausforderungen und Chancen stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung. Big Data ist in diesem Prozess ein unverzichtbarer „Rohstoff“, der für die Entwicklung neuer Produkte und Services, zur Erweiterung des Geschäftsmodells sowie zur optimierten Steuerung des Unternehmens genutzt werden kann. .

Die Big-Data-Konferenz richtet sich an Entscheider und Fachexperten aus allen Bereichen, die Chancen und Potenziale der Digitalisierung mit Big Data & Analytics realisieren wollen..

Die Agenda

  • Winning the Big Data Revolution (Kenneth Cukier, Senior Editor for Data and Digital Products, The Economist)
  • Change Management: The key to digital mastery (Christian Graggaber, Chief Digital Officer, Hubert Burda Media)
  • Der Weg zur datengetriebenen Unternehmenssteuerung (Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Péter Horváth, Stv. Aufsichtsratsvorsitzender, Horváth AG)
  • Digitale Transformation - IoT/Industrie 4.0 im Kontext von Big Data Analytics und Cloud (Prof. Dr. Andreas Seufert, Direktor des Instituts für Business Intelligence, Steinbeis-Hochschule Berlin)
  • Airlines im digitalen Wandel (Marcel Franke, Vice President Technology & Growth, pmOne Analytics GmbH und Florian Weber, Head of Customer Centricity, Eurowings GmbH)
  • Digitale Transformation angetrieben von neuen Technologien im Bereich Data Analytics & Machine Learning - eine Google Perspektive (Jens Bussmann, Cloud Platform Lead, DACH & CEE, Google Germany GmbH)
  • Status der Digitalen Transformation aus CEO-Sicht und wie sich das Spiel ändern lässt (Gian Casanova Managing Director, Futurice GmbH)
  • Erfahrungswerte aus der Integration von SAP HANA und einem Cloudera Data Lake (Markus Enderlein, Leiter Produktmanagement und Marketing, INFOMOTION GmbH)
  • Smart Data in der Live-Kommunikation: Erfolgsmodelle der Event-Industrie (Stefan Rupp, CEO & Chief Digital Officer, Swisscom Event & Media Solutions AG)
  • Digital transformation in Media - opportunities and challenges (Andreas Peters, Head of Digital/Disney Interactive, The Walt Disney Company (Germany) GmbH)

Zum Programm-Download

Termine und Ort

10. November 2016

Mövenpick Hotel Stuttgart Airport & Messe
Flughafenstraße 50-51 | 70629 Stuttgart
Teilnahmegebühren und Frühbucherrabatt

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.140 EUR zzgl. gesetzl. MwSt. Ein Frühbucherrabatt wird bis zum 23. September 2016 gewährt.

Veranstalter und Anmeldung

Horváth Akademie GmbH
Phoenixbau | Königstraße 5
70173 Stuttgart
Raffaella Grimm, Tel.: +49 711 66919-3620

E-Mail: konferenz@horvath-partners.com

Zur Anmeldung

Hier geht's zu den Berichten von der Veranstaltung 2015

Schlagworte zum Thema:  Horváth, Big Data, Konferenz

Aktuell

Meistgelesen