31.05.2013 | Möglichkeit zu Benchmarking

Teilnehmer für Studie „Instrumente des Innovationscontrollings" gesucht

Bild: Strascheg Institute for Innovation and Entrepreneurship (SIIE)

In der Innovationspraxis herrscht oft Unzufriedenheit im Hinblick auf die Prozessgestaltung und Informationsversorgung. In einer neuen Studie soll der Nutzenbeitrag von Innovationsmanagement und -controlling für den Innovationserfolg untersucht werden.

Controllinginstrumente stehen im Vordergrund

Dieser Problematik widmet  das Strascheg Institute for Innovation and Entrepreneurship (SIIE) eine sowohl praxisorientierte als auch wissenschaftlich fundierte Studie. Dabei stehen die Instrumente des Innovationsmanagements & -controllings im Vordergrund. Daneben wird untersucht, wie Innovationsmanagement & -controlling aufgebaut sein sollte, um die Innovationsprozesse bestmöglich zu unterstützen

Zielgruppe
Mittelgroße - große Unternehmen (ab ca. 50 MA), für die Neuprodukte/Innovationen ein wichtiger Bestandteil der Geschäftsaktivität sind (insbesondere Unternehmen aus folgenden Branchen: produzierendes Gewerbe, Energiesektor, IT, Kommunikation und Information).

Aufbau der Studie
Die Studie besteht aus 2 Teilen, die gerne auch von 2 unterschiedlichen Ansprechpartnern ausgefüllt werden können:

  1. Innovationsmanagement und Innovationserfolg: Dieser Teil der Studie sollte nach Möglichkeit von einem Mitarbeiter beantwortet werden, der den Innovations- und Unternehmenserfolg im Unternehmen einschätzen kann. Die Beantwortung dieses Teils dauert ca. 15 Minuten
  2. Instrumente des Innovationsmanagements und Innovationscontrollings: Dieser Teil der Studie sollte nach Möglichkeit von einem Mitarbeiter ausgefüllt werden, der die Anwendung von Instrumenten & Methoden des Innovationsmanagements & -controllings in Innovationsprojekten beurteilen kann (z.B. Projektleiter, -controller oder -mitarbeiter). Die Beantwortung dieses Teils nimmt ca. 20 Minuten in Anspruch.

Vorteile der Teilnehmer
Neben exklusivem Zugang zu den Studienergebnissen werden die Teilnehmer zu einem kostenfreien halbtägigen Innovationscontrolling-Workshop in den Räumlichkeiten der EBS Universität für Wirtschaft und Recht eingeladen. Hier werden neben den Studienergebnissen auch erste Impulse zum Thema Innovationssteuerung vorgestellt.

Teilnahmemöglichkeit
Beide Teile der Studie können über einen Online-Fragebogen bis zum 15.7.2013 beantwortet werden:
Teil 1/Teil 2. (Für den Start der Online-Bearbeitung bitte den Match-Code: HAUFE verwenden) (Die Umfrage ist beendet, Link entfernt)

Alternativ kann man die Fragebogen ganz einfach hier als PDF herunterladen, ausfüllen und an das SIIE. zurücksenden.

Links:
Studien-Website
Online-Fragebogen: Teil 1 /Teil 2 (Match-Code: HAUFE) (Die Umfrage ist beendet, Link entfernt)

Ansprechpartner:

Dipl.-Kfm. Jan Christoph Munck
Strascheg Institute for Innovation and Entrepreneurship (SIIE)
Tel.: 0611-7102-1380 / Mail: christoph.munck@ebs.edu

Schlagworte zum Thema:  Innovation, Innovationsmanagement

Aktuell

Meistgelesen