18.12.2012 | Weiterbildung

Professor Ronald Gleich leitet zukünftig die Horváth Akademie

Ronald Gleich
Bild: Ronald Gleich

Professor Dr. Ronald Gleich wird zum 1. Januar 2013 neuer Leiter der Horváth Akademie. Zum 1. April wird zudem die Horváth Akademie in eine eigenständige GmbH der Horváth & Partners-Gruppe ausgegliedert. Akademischer Partner ist die EBS Universität für Recht und Wirtschaft.

Herausgeber des „Controlling-Beraters“ mit zusätzlicher Aufgabe

Professor Ronald Gleich, Leiter des „Strascheg Institute for Innovation and Entrepreneurship (SIIE)“ an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht und Mitherausgeber der „Controlling-Berater“-Schriftenreihe von Haufe übernimmt zum 1. Januar 2013 die Leitung der Horváth Akademie. Im Rahmen einer Weiterbildungspartnerschaft mit der EBS Universität will die Horváth Akademie ihr Angebot zukünftig deutlich ausbauen.

Weiterbildung bei Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung

Die Horváth Akademie bietet Weiterbildungsangebote für Experten und Manager mit einem besonderen Fokus rund um die Themen Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung an. Dazu gehören u. a. Seminare, Kongresse, Fachkonferenzen, Zertifikatsprogramme und maßgeschneiderte Firmenprogramme. Wichtigster Kooperationspartner wird zukünftig die EBS Universität für Wirtschaft und Recht sein, für die Professor Gleich bereits seit Jahren Executive Education-Programme entwickelt und durchgeführt hat.

Universitätspräsident Professor Dr. Rolf D. Cremer sieht in der intensivierten Zusammenarbeit von Horváth & Partners und der EBS Universität in der Weiterbildung einen weiteren Schritt zum Ausbau und zur Professionalisierung der strategisch immer wichtigeren Weiterbildung für Berufstätige: „Die Executive Education entwickelt sich zu einer starken Säule unserer Universität, die horizontal zu den beiden Fakultäten Business School und Law School konzipiert ist. Durch die verstärkte Zusammenarbeit mit Horváth & Partners werden wir unser Wachstum in diesem Gebiet weiter beschleunigen“.

Langjährige Zusammenarbeit im Weiterbildungsbereich

Vor seiner Tätigkeit an der EBS war Gleich von 1991-1998 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Habilitand an der Universität Stuttgart, ab 1999 dann Berater und von 2002-2005 Partner bei Horváth & Partners Management Consultants. Die Zusammenarbeit beider Partner hat bisher schon erfolgreiche Programme wie z. B. seit 20 Jahren das „Horváth Controller Kolleg“ als Zertifikatsprogramm, seit drei Jahren auch mit Universitätsabschluss, hervorgebracht.

Schlagworte zum Thema:  Horváth, Weiterbildung, European Business School(EBS)

Aktuell

Meistgelesen