13.04.2016 | Veranstaltungskalender

Online-Seminar "Innovationsmanagement: Heute das Geschäft von morgen sichern"

Bild: DÖHLER Group

Die Entwicklung neuer Produkte, Services und Prozesse ist zu wichtig und zu teuer, um sie dem Zufall zu überlassen. Unternehmen sollten deshalb ihr Innovationssystem, das Innovationsportfolio und die Innovationsprojekte aktiv steuern. In diesem kostenlosen Kennenlernseminar stellen wir die Grundprinzipien und Werkzeuge des Innovationsmanagements vor.

Die Entwicklung neuer oder verbesserter Produkte, Services und Prozesse ist zu wichtig und zu teuer, um sie dem Zufall zu überlassen. Deshalb empfiehlt es sich für Unternehmen, ihre Innovationsaktivitäten mehrdimensional zu steuern, die das Innovationssystem, das Innovationsportfolio und die Innovationsprojekte selbst berücksichtigen. Dadurch werden Effektivität und Effizienz im Innovationsmanagement sichergestellt sowie die eigene Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig gestärkt.

Nach der Einführung zur Bedeutung des Innovationsmanagements zeigt Prof. Ronald Gleich am Beispiel des „House of Innovations“, welche Kernaufgaben das Innovationsmanagement zu erfüllen hat. Dabei werden die benötigten Funktionsbereiche und die zweckmäßigen Instrumente im Zusammenhang dargestellt. Anschließend beschreibt der Referent das Vorgehen bei der Einführung eines systematischen Innovationsmanagements. Im letzten Abschnitt erfahren Sie, wie Kennzahlen für Planung und Steuerung von Projekten wie auch des Portfolios an sich sinnvoll eingesetzt werden können.

Agenda

  • Bedeutung von Innovationen für nachhaltigen unternehmerischen Erfolg
  • Aufgaben und Phasen im Innovationsmanagement
  • Implementierung und Pflege des Innovationsmanagements
  • Innovationscontrolling: Planung und Steuerung mit Kennzahlen

Referent

Prof. Dr. Ronald Gleich ist Vorsitzender der Institutsleitung des Strascheg Institute for Innovation, Transformation and Entrepreneurship (SITE) der EBS Universität für Wirtschaft und Recht sowie geschäftsführender Gesellschafter der Horváth Akademie.

Termin: 9.5.2016, 16:00‒17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: keine (kostenloses Kennenlernseminar)

Hier geht's zur Anmeldung.

Schlagworte zum Thema:  Online-Seminar, Innovationsmanagement

Aktuell

Meistgelesen