Predictive Analytics und Big Data sind Trends, an denen auch mittelständische Unternehmen nicht mehr vorbeikommen. Für Controllerinnen und Controller besonders relevant sind dabei die verbesserten Möglichkeiten zur Automatisierung von Forecasts, zur Bewertung von Risiken (und Chancen), das Erforschen von Wirkungszusammenhängen für Simulationen und Szenarien oder für vertiefte Abweichungsanalysen. Hier lassen sich mit ein wenig Aufwand wertvolle Ergänzungen zu vorhandenen Controllinginstrumenten erstellen.

Forecast und Szenarioplanung mit einfachen Instrumenten effektiver gestalten

Predictive Analytics ist keine Rocket Science, die nur von Daten-Wissenschaftlern bewältigt werden kann. Mit den geeigneten Werkzeugen können jede Controllerin und jeder Controller Aufgaben wie Forecasting oder Szenarioplanung effektiver gestalten. Überlassen Sie das Feld nicht den Anderen. Und auch wenn Sie die Lösungen nicht selbst umsetzen wollen: Zeigen Sie sich gut informiert und geben Sie die entscheidenden Hinweise zur Verbesserung der Unternehmenssteuerung.

Die Agenda:

  • Optimierung der Controllerarbeit durch Predictive Analytics
  • Praxisbeispiele für den erfolgreichen Einsatz im Mittelstand
  • Geeignete IT-Werkzeuge auf Open-Source-Basis und Datengrundlagen
  • Anbindung der neuen Werkzeuge an bestehende Controllingsysteme (Excel oder BI-/Planungslösung)
  • Live-Demo für Predictive Analytics mit R (freie Programmiersprache für statistische Analysen)
  • Fallstricke, die es zu vermeiden gilt

Termin: 28.11.2017, 11:00‒12:00 Uhr

Kosten: 49,00 EUR zzgl. MwSt (58,31 EUR inkl. MwSt)

Im Abonnement inklusive:

Für Abonnenten von Controlling Office und Finance Office ist die Teilnahme im Abonnement inbegriffen und über die identischen Anmeldedaten (E-Mail-Adresse und Passwort) möglich.

Weitere Information und Anmeldung

Der Referent

Prof. Dr. Karsten Oehler ist Professor für Rechnungswesen und Controlling an der Provadis School of International Management and Technology in Frankfurt am Main. Zudem verantwortet er seit Mitte 2012 den Lösungsbereich Corporate Performance Management bei der pmOne AG in Unterschleißheim. Für Haufe ist er seit vielen Jahren als Autor tätig.

Schlagworte zum Thema:  Analytics, Online-Seminar, Weiterbildung, Webinar