| Online-Literaturforum

Wettbewerbsstrategie

Bild: Haufe Online Redaktion

Eine wirksame Wettbewerbsstrategie ist eine maßgebliche Voraussetzung für den nachhaltigen Unternehmenserfolg. Die Branche, die Konkurrenten sowie die eigene Positionierung stehen dabei im Fokus. Alfred Biel verweist auf die Neuauflage eines namhaften Klassikers zu diesem Therma.

Wettbewerbsstrategie
12., erweiterte und aktualisierte Auflage, Campus Verlag, Frankfurt 2013 – 486 Seiten, 52,00 EUR.
Der Autor: Michael E. Porter ist Professor an der Harvard Business School und gilt als einer der führenden Managementdenker mit besonderem Akzent auf Strategie und Wettbewerb. Aus dem Englischen von Volker Brandt und Thomas Carl Schwoerer.

Inhalt
Strukturanalyse von Branchen – Typen von Wettbewerbsstrategien –  System zur Konkurrenzanalyse – Marktsignale – Wettbewerbsmaßnahmen – Strategien gegenüber Abnehmer und Lieferanten – Brancheninterne Strukturanalyse – Branchenentwicklung – Wettbewerbsstrategien in zersplitterten Branchen – Wettbewerbsstrategien in jungen Branchen – Übergang der Branche zur Reife – Wettbewerbsstrategien in schrumpfenden Branchen -  Wettbewerb in weltweiten Branchen – Strategische Analyse der vertikalen Integration – Kapazitätserweiterung – Eintritt in neue Märkte – Anhang: Portfoliomethoden in der Konkurrenzanalyse und Durchführung einer Branchenanalyse.

Einordnung
Dies ist ein Standardwerk der Managementliteratur. Seit etwa 25 Jahren ist Porters Buch das Grundsatzwerk zur Wettbewerbsstrategie. Ein Klassiker, der Maßstäbe setzt. Das Buch wendet sich vorrangig an Praktiker und besitzt hohen praktischen Gebrauchswert. Porter vermittelt allgemeine analytische Methoden, etwa zur Strukturanalyse. Er beschreibt und durchleuchtet typische Branchensituationen, beispielsweise Ursachen und Hindernisse des weltweiten Wettbewerbs, und befasst sich mit strategischen Grundsatzentscheidungen, etwa dem Markteintritt durch Akquisition. Konzeptionelle Überlegungen und betriebswirtschaftliche Impulse verbinden sich mit Methodischem und Handwerklichem. Insbesondere die Schritt-für-Schritt-Modelle und vielfältige praktische Hinweise bereichern die Neuauflage. Die eine oder andere Besonderheit ist dem Kultur- und Wirtschaftsraum USA geschuldet.

Schlagworte zum Thema:  Biel, Wettbewerbsstrategie, Literaturforum

Aktuell

Meistgelesen