07.08.2012 | Online-Literaturforum

Modernes Sanierungsmanagement

Auch Unternehmenssanierung ist ein harter Job.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Wenn ein Controlling nicht vorhanden ist oder nicht funktioniert, kann ein Unternehmen auch zum Sanierungsfall werden. Alfred Biel stellt heute ein Standardwerk zur Unternehmenssanierung vor.

Modernes Sanierungsmanagement

3., überarbeitete Auflage 2012, erschienen im Verlag Franz Vahlen, 507 Seiten mit CD-ROM, 69,00 €.
Die Herausgeber: Dipl.-Kfm. WP/StB Andreas Crone ist Partner einer Unternehmensberatung und Prof. Dr. Henning Werner ist Professor für Sanierungsmanagement an der SRH Hochschule Heidelberg.

Titel
Das Buch befasst sich mit Insolvenzverfahren, Haftungsrisiken, Arbeitsrecht, Sanierungskonzept sowie steuerlichen Aspekten unter dem Motto „Krisen vorbeugen, erkennen und bewältigen“. Das Werk ist Teil der Reihe „Management Competence“

Inhalt
A Grundlagen der Sanierung, z. B. Krisendiagnose und Kennzahlen, Strategisches Restrukturierungskonzept usw. B Spezialaspekte der Sanierung, z. B. Arbeitsrechtliche Sanierungsmaßnahmen, Allgemeine Haftungs- und Strafbarkeitsrisiken in der Krise. 

Einschätzung 
Das vorliegende Gemeinschaftsprojekt verschiedener Experten zeigt sich als relativ umfassendes Sanierungshandbuch. Es vermittelt umfangreiches Wissen und vielfältiges Handwerkszeug für Restrukturierungs- und Sanierungsprojekte und unterstützt betriebliche Anpassungsprozesse.

Weitere Informationen

Aktuell

Meistgelesen