21.01.2014 | Online-Literaturforum

Controlling – Grundlagen

Bild: Haufe Online Redaktion

Controlling definiert sich über bestimmte Ziele und Aufgaben, beschreibt sich über den Einsatz und die Nutzung verschiedener Methoden und Systeme. Controlling erschließt sich über das Selbstverständnis als Führungsunterstützung. Alfred Biel präsentiert hierzu eine Neuauflage.

Controlling
in 14., vollständig überarbeiteter und ergänzende Auflage im Oldenbourg Verlag (jetzt de Gruyter) – 293 Seiten, 36,80 EUR / auch als E-Book erhältlich

Der Autor: Prof. Dr. Peter R. Preißler verfügt über langjährige Lehr- und Praxiserfahrungen und ist als Berater tätig. Er hat zahlreiche erfolgreiche Bücher geschrieben.

Inhaltsüberblick
Klärung der Begriffe – Controlling in funktionaler Hinsicht – Anforderungen an den Controller – Controlling in institutioneller Hinsicht – Einführungs- und Weiterentwicklungsstrategien des Controllings – Instrumentarium des Controllers – Frühwarnsystem im Controlling – Schlussbetrachtung

Einordnung und Bewertung
Dieses auflagenstarke Buch zählt zu den Standardwerken des Controllings, es vermittelt Grundlagenwissen. Oberste Maxime eines guten Controllers sollte nach den Worten des Autors sein: „Ich bin nicht Mittelpunkt des Unternehmens, sondern „unauffälliger“ Diener des Unternehmens“. Der Fokus der Veröffentlichung liegt auf dem praktischen Einsatz des Controllings als funktionsübergreifendes Steuerungsinstrument, insbesondere auch in Klein- und Mittelbetrieben. Die Darstellung der verschiedenen Themenbereiche erfolgt verständlich und anschaulich. Die Neuauflage verschafft einen ersten Gesamtüberblick und eröffnet einen grundlegenden Zugang zum Controlling. Bei Grundaussagen, etwa zur Definition und zu den Anforderungen an den Controller, wäre es sinnvoll und hilfreich gewesen, auf die Grundsatzpapiere des Internationalen Controller Vereins (ICV) Bezug zu nehmen bzw. sie ergänzend zu zitieren. Das Literaturverzeichnis entspricht nicht mehr dem gegenwärtigen Stand. Insgesamt eine brauchbare und nützliche Einstiegshilfe.

Zur Verlagsseite (leider ohne Leseprobe) (Abfrage am 17.01.2014)

Schlagworte zum Thema:  Biel, Literaturforum, Controlling

Aktuell

Meistgelesen