19.08.2013 | Online-Literaturforum

Investition als Führungsentscheidung

Bild: Haufe Online Redaktion

Investitionen zeichnen sich aus durch ihren Zukunftsbezug und ihre Langfristigkeit.  Diese Wesensmerkmale machen Investitionsentscheidung zu Führungsentscheidungen und stellen hohe Anforderungen an die zugrundeliegenden Projektrechnungen. Alfred Biel präsentiert hierzu eine Neuauflage.

Investition als Führungsentscheidung
in 2., vollständig überarbeiteter Auflage 2013 aus dem Verlag Franz Vahlen, München
467 Seiten, 39,80 EUR
Der Autor: Professor Dr. Ernst Troßmann leitet den Lehrstuhl Controlling an der Universität Hohenheim.

Themenübersicht
Investitionen als Entscheidungsgegenstand – Prinzip der Investitionsbeurteilung – Genaueres zu den Methoden der Investitionsrechnung – Der Kalkulationszinsatz – Weitere Investitionsbeurteilungsmethoden – Zur Unsicherheit bei Investitionsentscheidungen – Beurteilung riskanter Investitionsprojekte – Anwendungen von Investitionsentscheidungen – Investitionsrechnung als zentrales Element eines entscheidungsorientierten Rechnungswesens

Einordnung
Der Autor legt ein modernes Lehrbuch über Investitionen und Investitionsrechnungen mit besonderem Bezug zum Controlling vor. Troßmann vertritt eine gleichermaßen wissenschaftsbasierte und anwendungsorientierte Konzeption des Faches. Dies spiegelt sich auch im vorliegenden Lehrbuch wider, das sowohl Studierende als auch Praktiker anspricht. Das Buch beschreibt die betriebswirtschaftliche Investitionsproblematik, erläutert die wesentlichen Methoden und Instrumente der Investitionsrechnung und veranschaulicht Investitionsvorgänge und Investitionsrechnungen anhand typischer Praxisfälle. Erwähnenswert sind u. a. die Ausführungen, „eine stärkere Verzahnung (der Investitionsrechnung, Anm. d.Verf.) in den üblichen kostenrechnerischen Strukturen könnte noch bestehende Anwendungshürden deutlich verringern“. Inhaltlich und formal erfüllt die Neuauflage die Anforderungen an ein modernes Lehrbuch.

Zur Verlagspräsentation, jedoch ohne Leseprobe (Abfrage am 06.08.13)

Schlagworte zum Thema:  Investition, Biel, Literaturforum

Aktuell

Meistgelesen