Kennzahlen - die richtigen KPIs finden und anwenden

Gerade weil es immer mehr Daten gibt, wünscht sich das Management ein übersichtliches Dashboard mit wenigen, aber wesentlichen Kennzahlen. Wie gelingt es, aus „Big Data“ diejenigen KPIs auszuwählen und abzubilden, die für die robuste Steuerung von nachhaltiger Bedeutung sind? In diesem kostenlosen Onlinetraining (29.05.2019, 11 Uhr) stellen Ihnen Referenten von der CA Akademie AG und Corporate Planning eine strukturierte Vorgehensweise vor.

In diesem Onlinetraining erfahren Sie, wie Sie die wesentlichen Kennzahlen Ihres Unternehmens oder Bereichs identifizieren und in ein robustes Kennzahlensystem zur zielgerichteten Unternehmens- und Prozesssteuerung integrieren können.

Im Rahmen einer Hands-on-Demo einer Controlling-Software lernen Sie, wie sich die so erarbeiteten KPIs mittels einer einheitlichen Softwareplattform in innovativen Management Dashboards und Reports abbilden lassen.

Die Inhalte im Überblick

  • Aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze für Planung und Reporting
  • Kennzahlenauswahl: Aus einer Vielzahl von Daten die wesentlichen KPIs definieren
  • Schnelle und treffsichere Entscheidungen mit intuitiven Dashboards unterstützen
  • Live-Demo am Beispiel von Corporate Planning: Kennzahlen definieren, Management Dashboards gestalten

Die Referenten

Jens Ropers ist Trainer und Partner bei der CA Akademie AG und verantwortet die Themenwelt Information Management und den Qualifizierungspfad zum Change Agent. Er berät Unternehmen bei der Entwicklung von Qualifizierungsstrategien im Rahmen der digitalen Transformation. Als Trainer führt er Seminare für Controller, Fach- und Führungskräfte zu den Themen Berichtswesen, Kennzahlensysteme, Prozesssteuerung und -optimierung durch und unterstützt durch Workshops, Beratung sowie individuell gestaltete Seminare Unternehmen bei Fragestellungen in Veränderungsprozessen.

Lars Böhle ist Head of Customer Development bei der CP Corporate Planning AG. In seiner beruflichen Laufbahn als Senior-Consultant hat er eine Vielzahl an Unternehmen in der Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie im Finance-Bereich beraten und betreut. Sein Verantwortungsbereich umfasst die Weiterentwicklung der Controlling-Lösungen im nationalen und internationalen Bestandskundenumfeld mit dem Tätigkeitsschwerpunkt werttreiberorientierter Steuerungsmodelle.

Termin: 29.5.2019, 11 - 12 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zur Anmeldung

Schlagworte zum Thema:  Kennzahl