Controller Magazin Heft 2019_2

Unwägbarkeiten bei der Planung sind kein Schicksal, sondern Herausforderungen, der sich Controller stellen müssen und können. Im Grunde bilden Unwägbarkeiten sogar eine Existenzberechtigung des Controllers, da sie mit Szenarien und Alternativplänen Transparenz und Reaktionsmöglichkeiten schaffen. 

Jetzt schon die Online-Ausgabe lesen

Die neue Printausgabe erscheint am 11. März 2019. Als Abonnent bzw. als Mitglied des Internationalen Controller Vereins (ICV), der Risk Management Association (RMA) oder des Bundesverbands der Ratinganalysten (BdRA) können Sie jetzt schon die Online-Ausgabe lesen.

Die Themen dieser Ausgabe

  • Erfolgstreiberbasierte Planung im Projektgeschäft
  • Predictive Analytics bei McDonald‘s
  • Preiscontrolling im 360-Grad-Modus
  • Structure follows Strategy – Steering sollte beidem folgen
  • Controlling in Klein- und Kleinstunternehmen
  • Interview mit Prof. Utz Schäffer und Prof. Jürgen Weber zum Thema Digitalisierung
  • Outcomes of Behavioural Finance onto Controlling and Accounting
  • Purchasing Performance Management
  • Risikoanalyse (I): Grundlagen der Risikoquantifizierung
  • Absolute oder relative Kennzahlen verwenden?
  • Gewonnen wird im Kopf – verloren auch
  • Shared Service Center im Rechnungswesen
  • Risikomanagement und Controlling
  • Das Acht-Phasen-Modell
  • Portfoliomanagement
  • Tipps für Kostenprüfungen
  • Szenario-Analyse durch stochastische Simulation
  • F&E-Controlling oder vom Umgang mit Unwägbarkeiten
  • Am Rande bemerkt: Das Gesetzgeberdilemma

Thementafel jetzt mit über 3.333 Beiträgen

Mit der Thementafel erhalten Sie den kompletten Überblick über alle Beiträge der Controller-Magazin-Historie. Darin können Sie nach relevanten Beiträgen aus dem Controller Magazin-Archiv recherchieren und direkt online zugreifen. Die Thementafel können Sie im Excel-Format herunterladen und durchsuchen: Zum Download-Bereich

Schlagworte zum Thema:  Controller Magazin, Planung, Digitalisierung