19.03.2012 | Controllerpraxis

All for One Midmarket heißt jetzt All for One Steeb AG

Die Hauptversammlung der All for One Midmarket AG hat am 14. Februar die Umfirmierung der Gesellschaft in die All for One Steeb AG beschlossen. Rund 81 Prozent des Grundkapitals waren an der Hauptversammlung vertreten.

Der Aufsichtsrat und der Vorstand hatten der Hauptversammlung den Beschluss zur Integration der am 1. Dezember 2011 vollzogenen Übernahme der Steeb Anwendungssysteme GmbH, Abstatt, durch die All for One Midmarket AG, Filderstadt, empfohlen. Bereits seit Dezember 2011 traten die beiden Unternehmen unter der Marke All for One Steeb auf. Das neu formierte Unternehmen betreut nach eigenen Angaben die größte installierte SAP-Kundenbasis im deutschsprachigen Mittelstand. Für das Geschäftsjahr 2011/12 erwartet die All for One Steeb AG eine um 55% bis 60% höheren Umsatz als im Vorjahreszeitraum. Trotz der Transaktions- und Integrationskosten erwartet das Unternehmen im laufenden Geschäftsjahr einen Jahresüberschuss. sg

Aktuell

Meistgelesen