01.09.2016 | Compliance im Dialog

Thyssenkrupp: Compliancemanagement ist Wertemanagement

Die Thyssenkrupp-Vorstände Donatus Kaufmann (links) und Oliver Burkhard (Mitte) im Gespräch mit Personalmagazin-Herausgeber Reiner Straub
Bild: Bildwerkeins - Paul Walther

Thyssenkrupp betreibt Compliance vor allem als Wertemanagement. Im Interview erläutern die Vorstandsmitglieder Donatus Kaufmann und Oliver Burkhard den Compliance-Ansatz im Unternehmen.

Der Glanz der Ruhrkonzerns Thyssenkrupp - heute 43 Mrd. Euro Umsatz, 155.000 Mitarbeiter weltweit - wurde durch Affären, wie dem Schienenkartell, getrübt, sodass der Aufsichtsrat ein Vorstandsressort Compliance einrichtete.

Die Aufarbeitung kostete über 1 Mrd Euro. Compliance wird heute bei Thyssenkrupp als Wettbewerbsfaktor gesehen.

Interview mit Thyssenkrupp: Compliancemanagement ist Wertemanagement

"Wir sind davon überzeugt, dass nur saubere Geschäfte langfristig zum Erfolg führen. Compliance ist eine Frage der Haltung. Eine Alternative hierzu gibt es nicht." Das und mehr lesen Sie im Haufe-Interview Unternehmenskultur: "Compliance ist eine Frage der Haltung" aus unserer Reihe "Compliance im Dialog". Die Interviewpartner sind:

Oliver Burkhard ist Personalvorstand und Arbeitsdirektor bei Thyssenkrupp.

Dr. Donatus Kaufmann ist Vorstand für Recht und Compliance bei Thyssenkrupp.

Das Interview führte Reiner Straub, Herausgeber Personalmagazin. Es ist ein Auszug aus Ausgabe 09/16 des Personalmagazins. In der Titelstrecke dieses Hefts erfahren Sie mehr über den Beitrag, den HR zu einer wirksamen Compliance-Organisation leisten kann. Hier können Sie die Ausgabe als Smartphone- und Tablet-App herunterladen.

Mehr zu zum Thema Compliance bei Thyssenkrupp

Schwerer Compliance-Rückschlag für Thyssenkrupp

Urteil bei Thyssenkrupp - Kartellbuße kann nicht an Mitarbeiter weitergereicht werden

Flüchtlinge: Wie Unternehmen ihre soziale Verantwortung wahrnehmen

Schmiergeld - das Minenfeld der Rüstungsindustrie

Compliance im Dialog - die bisherigen Interviews der Reihe

Compliance in KMU kein Thema?
Akzeptanz und Besonderheiten von Compliance-Themen im Mittelstand

Hier geht's zur Bilderserie "Doppelinterview mit Thyssenkrupp-Vorständen"

Schlagworte zum Thema:  Compliance-Kultur, Unternehmenskultur, Arbeitsrecht, Human Resources (HR), Interview

Aktuell

Meistgelesen