Ryanair unter Verdacht: Zahlen Piloten den Presi für Billigflüge?

Ist ein Teil der Piloten bei Ryanair scheinselbstständig? Die Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt. Doch nicht nur Ryanair, auch andere Billig-Fluggesellschaften stehen im Verdacht, dubiose Beschäftigungsverhältnisse mit ihren Piloten abzuschließen.

Das berichtete die Süddeutsche Zeitung auf ihrem Online-Portal: " Billiglinie Ryanair - der Staatsanwalt fliegt mit".

Schlagworte zum Thema:  Scheinselbständigkeit