11.03.2015 | Korruption

Kennen Sie die Grenzen?

Darf ich mich beim Geschäftsessen einladen lassen oder bin ich dann schon korrupt?
Bild: Haufe Online Redaktion

Wann fängt Korruption an? Wissen Sie es so genau? Sehen Sie im Kurzvideo, wie wichtig es ist, die Grenzen zu kennen.

Korruptionsfälle können sich oft langsam anbahnen. Das Video "Korruption – Kennen Sie die Grenzen?" der Haufe Gruppe spielt das anhand eines Beispiels durch.

e-Training: Korruptionsprävention
Mitarbeiter müssen erkennen können, wann es sich um Korruption handelt und in welchen Situationen sie besonders vorsichtig und umsichtig sein müssen. Ein e-Training kann Ihnen helfen, alle Mitarbeiter im Unternehmen für Korruptionsvergehen im Geschäftsalltag zu sensibilisieren. So können Sie Haftungsrisiken und Strafen vermeiden. Hier geht's zum e-Training: Korruptionsprävention.

Das könnte Sie auch interessieren:

Korruption - Regierung will Strafbarkeit ausweiten

Compliance implementieren - Korruption systematisch verhindern

Korruption - veränderte Lieferkette kann zur Gefahr werden

Schlagworte zum Thema:  Korruption, Schmiergeld, Geschenk

Aktuell

Meistgelesen