30.04.2015 | IT-Sicherheit

SIRT - das Spezialteam gegen Cyberattacken

TÜV Rheinland: Feuerwehr gegen Cyberattacken
Bild: Haufe Online Redaktion

Cyber-Attacken können für Unternehmen existenzbedrohend werden. Und oft sind die internen IT-Abteilungen überfordert. Dann ist externe Hilfe gefragt, in Form von Experten, die schnell zur Verfügung stehen.

Der TÜV Rheinland bietet eine Eingreiftruppen an, die Cyber-Attacken schnell erkennen und wirksam begrenzen soll: die Security Incident Response Teams (SIRT). Mehr dazu lesen Sie in dem Beitrag "TÜV Rheinland: Wenn es auf Minuten ankommt – Schnelle Eingreiftruppe gegen Cyber-Attacken gebildet".

Das könnte Sie auch interessieren:

IT-Sicherheit: Typische Sicherheitsmängel

Warum wird IT-Sicherheit immer wichtiger?

Schlagworte zum Thema:  IT-Sicherheit, Compliance

Aktuell

Meistgelesen