| VW nach dem Abgasskandal

Die Compliance-Abteilung ist quasi die Polizei im Unternehmen

1 Jahr VW-Dieselgate - kein Ende des Ausnahmezustands in Sicht
Bild: Volkswagen

Christine Hohmann-Dennhardt ist seit Anfang des Jahres die neue Compliance-Verantwortliche bei VW. Im Interview mit dem NDR verrät sie, was VW tun muss, damit so etwas, wie der Abgasskandal, nie wieder vorkommt.

VW kommt aus den Schlagzeilen nicht raus. Aktionärsklagen, Zivilklagen, strafrechtliche Ermittlungen. Seit einem Jahr wird die Welt von VW durch die Abgasaffäre erschüttert. In einer solchen Situation muss die Compliance eines Unternehmens neu gedacht werden.

VW nach dem Abgasskandal - die Compliance-Abteilung ist quasi die Polizei im Unternehmen

Christine Hohmann-Dennhardt "ist die 'Neue' im Vorstand von Volkswagen und hat eine klare Vorstellung, was Compliance im Unternehmen leisten muss: "die Compliance-Abteilung ist diejenige, die vorbeugend dafür sorgen soll, dass keine Regelverletzungen eintreten. Das heißt, sie ist quasi die Polizei im Unternehmen", wie sie im Interview mit dem NDR betont.

Click to tweet

Compliance muss bei allen Phasen beteiligt werden

"...und zwar von der Entwicklung über die Produktion bis zu Autos, die sich im Verkehr befinden. Da haben wir inzwischen unser Augenmerk geschärft", unterstreicht Hohmann-Dennhardt.

Es braucht "mehr Mut, auch Kritik zu üben. Und zwar Kritik nicht nur von oben nach unten, sondern auch von unten nach oben. Da muss man als Führungskraft auch bereit sein, sich so etwas anzuhören".

VW nach dem Abgasskandal: Compliance-Verantwortliche Christine Hohmann-Dennhardt im Interview

Wie Compliance-Verantwortliche Christine Hohmann-Dennhardt sonst noch mithelfen möchte, VW aus der Krise zu steuern, lesen Sie auf NDR online: "Keine Besserwisserin" - VW-Vorstand im Interview.

1 Jahr VW-Dieselgate - kein Ende des Ausnahmezustands in Sicht

VW muss sich wegen des Diesel-Skandals weltweit vor Gericht verantworten. Der Schwerpunkt liegt in den USA, wo der Betrug aufflog. In vielen anderen Ländern drohen ebenfalls Klagen über Klagen und kein Ende für VW in Sicht.

Schlagworte zum Thema:  Compliance-Manager, Compliance-Officer, Compliance-Organisation, Compliance-Beauftragter, Compliance-Kultur, Volkswagen

Aktuell

Meistgelesen