| Digitalisierung

Deutsche Führungskräfte unzureichend vorbereitet

Wie können Führungskräfte in der Arbeitswelt von morgen ankommen?
Bild: Corbis

Die Digitalisierung geht rasant vor sich. Doch die Führungskräfte in Deutschland hinken den Anforderungen hinterher.

Microsoft ließ durch TNS Infratest 1.000 Beschäftigte in Deutschland zum Thema Arbeit 4.0 befragen. Dabei zeigte sich, dass die Führungskultur in Deutschland noch lange nicht an die Wünsche der Arbeitnehmer und an die Herausforderungen der digitalen Welt angepasst ist. Vor allem etablierte Führungskräfte tun sich schwer mit dem Umdenken.

Click to tweet

Digitalisierung - welche Veränderungen wünschen sich die Beschäftigten?

  • 85 % wünschen sich einen besseren Zugang zu Informationen.
  • 85 % wollen Entscheidungen selbständiger treffen.
  • 84 % wünschen sich ein regelmäßiges Feedback von ihrem Vorgesetzten.
  • 71 % erhoffen sich mehr Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeit und der Arbeitszeiten.
  • 60 % möchten mehr Unterstützung von ihrem Chef.

Digitalisierung - welche Defizite lassen sich in der Führungsetage erkennen

  • Nur 19 % der Beschäftigten können flexibler hinsichtlich der Zeit und des Ortes arbeiten.
  • Lediglich 20 % der Befragten sagen, dass sie durch den Einsatz von IT-Technologie schneller Feedback bekommen.
  • Lediglich 41 % der Beschäftigten sind mit ihrem Vorgesetzten in der Rolle als Coach und Mentor richtig zufrieden.

Arbeit 4.0 - Vorgehensweisen für eine erfolgreiche Digitalisierung

Die Gestaltung der Prozesse fällt neu hinzukommenden Führungskräften oft leichter. Doch egal ob neu oder etabliert, folgende Faktoren sollten Sie als Führungskraft berücksichtigen:

  • Bauen Sie Hierarchien ab.
  • Stellen Sie das Wissen der gesamten Organisation transparent zur Verfügung.
  • Schaffen Sie optimale Bedingungen für Zusammenarbeit und Vernetzung.
  • Schieben Sie als Geschäftsleitung oder Führungskraft den Prozess der Veränderung aktiv an.
  • Geben Sie als Führungskraft mehr Verantwortung in ihre Teams ab, damit diese schneller auf Veränderungen am Markt reagieren können.
  • Geben Sie Ihren Mitarbeiter mehr Freiraum für eigene Entscheidungen.
  • Geben Sie Kontrolle ab und vertrauen Sie mehr in die Fähigkeiten und Lösungskompetenzen Ihrer Mitarbeiter.

Mehr zum Thema Digitalisierung und agile Unternehmen

Diese Faktoren hemmen die Digitalisierung
Digital Leadership: Neue Verhältnisse, neue Führung

Schlagworte zum Thema:  Digitalisierung, Industrie 4.0, Social Web, Führungskraft

Aktuell

Meistgelesen