| Der gläserne Mitarbeiter

Wie weit darf die Überwachung der Internetnutzung gehen?

Darf der Arbeitgeber die Social Media Aktivitäten seiner Mitarbeiter überwachen?
Bild: Michael Bamberger

Dürfen Arbeitgeber die privaten Mails und Chats ihrer Mitarbeiter überwachen? In einem Interview erläutert Rechtsanwältin Rebecca Fischer ein vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) kürzlich gefälltes Urteil.

Unternehmen dürfen bei Verdacht die privaten Chats und Mails ihrer Mitarbeiter kontrollieren. Dies hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) kürzlich in einem Urteil festgestellt. Die Auswirkungen auf das deutsche Arbeitsrecht erläutert Rechtsanwältin Rebecca Fischer im Haufe-Interview.

Mehr zum Thema Mitarbeiterüberwachung

Wann eine Videoüberwachung zulässig sein kann

Für Kündigung ist Auswertung des Browsers verwertbar

Schlagworte zum Thema:  Mitarbeiterüberwachung, Datenschutz, Internet

Aktuell

Meistgelesen