News 30.01.2017 Vorsicht Finanzamt

Die Gründung einer GmbH oder einer haftungsbeschränkten UG bietet keine Gewähr für die Befreiung von persönlichen Haftungsrisiken. Häufig übersehen wird die Gefahr einer persönlichen Haftung des  Geschäftsführers gegenüber dem Finanzamt.mehr

no-content
News 24.01.2017 Haftungsbegrenzung

Der GmbH-Geschäftsführer unterliegt erheblichen persönlichen Haftungsrisiken. Es gibt Versicherungen zur Haftungsbegrenzung. Sinnvoll oder rausgeworfenes Geld?mehr

no-content
News 20.01.2017 WhatsApp

Mitarbeiter der Deutschen Bank dürfen künftig keine Messenger-Programme wie WhatsApp oder iMessage mehr auf ihren dienstlich genutzten Smartphones nutzen. Es dürfen auch per SMS keine Nachrichten mehr ausgetauscht werden. Das Unternehmen begründet dies mit der Einhaltung rechtlicher Vorgaben zur Archivierung.mehr

no-content
News 17.01.2017 Beamtenbestechung

Der ehemaliger Referatsleiter des Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) wurde zu zwei Jahren und acht Monaten Gefängnis verurteilt worden. Er hatte von einer dubiosen Sicherheitsfirma Provisionen in Höhe von fast 150.000 EUR angenommen. Auch die Firmeninhaber erhielten Haftstrafen, die noch höher lagen.  mehr

no-content
News 17.01.2017 IT-Compliance

Die Digitalisierung eröffnet Unternehmen neue Wege, ihre Effizienz zu steigern. Doch zunehmend gravierende Sicherheitsvorfälle zeigen, dass Zugriffsrechte und andere Sicherheitsmaßnahmen stets auf dem neuesten Stand sein müssen. Mit einem angemessenen Identitätsmanagement kann es gelingen, die neu gewonnene Effizienz nicht durch falsche Maßnahmen aufzuheben.mehr

no-content
News 13.01.2017 KMU

Compliance kann nicht einer alleine machen. Denn ein ehrlicher Chef reicht nicht aus, wenn es darum geht, Regeln und Gesetze einzuhalten. Warum sich Compliance-Schulungen lohnen, auch in KMU.mehr

no-content
News 11.01.2017 Angriff auf Online-Shops

Derzeit greifen Cyber-Kriminelle zahlreiche Online-Shops an und erbeuten dabei zahlungsrelevante Kundendaten. Betroffen sind vor allem solche Angebote, die auf einer bestimmten, mittlerweile veralteten Shop-Software basieren. Obwohl es für diese Software längst Sicherheitsupdates gibt, lassen viele Betreiber die Lücken ungeschlossen und gefährden damit die Kundendaten.mehr

no-content
News 30.12.2016 Mitbestimmung

Während etwa in den USA Unternehmens-Ethikrichtlinien üblich sind, ist es in deutschen Unternehmen noch weniger verbreitet, bindende Verhaltensrichtlinien aufzustellen, die über allgemeine Unternehmensgrundsätze hinausgehen. Rechtlich ist insbesondere die Mitbestimmung zu beachten, wenn die Einführung nicht „nach hinten losgehen“ soll.  mehr

no-content
News 28.12.2016 "Manchmal fühle ich mich wie die Stasi"

Alle Banken in Deutschland sind seit der Finanzkrise 2007 verpflichtet, eine Compliance-Abteilung zu haben. Andere Branchen haben freiwillig Compliance-Beauftragte. Doch nicht alle Mitarbeiter sehen den Nutzen von Compliance, sondern fühlen sich von Compliance-Verantwortlichen gegängelt und kontrolliert.mehr

no-content
News 27.12.2016 Kontrolle von Mitarbeitern

Einen Arzttermin vom Bürotelefon aus vereinbaren oder der Schwiegermutter per E-Mail zum Geburtstag gratulieren: Ist das erlaubt?  Und darf der Chef per Videokamera überwachen, ob im Büro private Dinge erledigt werden?mehr

no-content
News 23.12.2016 Datenschutzabkommen

Seit gut einem halben Jahr gilt der EU-US Privacy Shield, die Nachfolgeregelung zum Safe-Harbor-Abkommen. An US-Unternehmen, die sich nach diesem Standard zertifizieren lassen, dürfen demnach auch personenbezogene Daten von EU-Bürgern übertragen werden. Auf einer Webseite des US-Handelsministeriums können Interessenten nun einfach erfahren, welche Firmen bereits an diesem Verfahren teilnehmen.mehr

no-content
News 21.12.2016 Compliance im Dialog

Es gibt immer mehr Stolperfallen und Untiefen, die Compliance-Verantwortliche auf dem Radar haben müssen. Dr. Barbara Mayer und Dr. Jan Henning Martens aus der Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen reißen mit der EU-Marktmissbrauchsverordnung, verstärkter Exportkontrolle, den strafrechtlichen Neuregelungen im Gesundheitswesen und der Beachtung ausländischen Rechts die Themen an, die Unternehmen aktuell nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten.mehr

no-content
News 20.12.2016 AGG und Gesellschaft

Globalisierung, Zuwanderung und Integrationsbemühungen lassen die Belegschaften immer internationaler werden. Diversity wird zum Dauerthema. Gleichzeit werden in der Bevölkerung und den Medien Straftaten, Terrorangst  und Übergriffe verstärkt im Zusammenhang mit ethnischen Zugehörigkeiten thematisiert. Die Pflicht, betriebliche Diskriminierungen zu vermeiden, erhält dadurch verstärkt Bedeutung.mehr

no-content
News 12.12.2016 Das müssen Sie wissen

Wird Ihrem Arbeitgeber ein Compliance-Verstoß vorgeworfen, kann es passieren, dass Sie als Zeuge vor Gericht geladen werden. Wer als Zeuge aussagen muss, hat Pflichten, aber auch Rechte.mehr

no-content
News 07.12.2016 Sorglose Speicherung

Immer öfter übernehmen Betriebssysteme oder Apps die automatische Sicherung von Daten, indem sie diese auf Cloud-Speicher übertragen. Vor einer zu sorglosen Nutzung dieser bequemen Option warnt jetzt allerdings die Nationale Initiative für Informations- und Internetsicherheit (NIFIS).mehr

no-content
News 02.12.2016 Das kann jeden angehen - nicht nur Hersteller

In vielen Unternehmen werden Änderungen an vorhandenen Maschinen vorgenommen oder Einzelmaschinen zu komplexen Anlagen verkettet. Dann können auch nicht-klassische Maschinenbauunternehmen "plötzlich" zum Hersteller werden und müssen somit auch alle Pflichten eines Maschinenherstellers erfüllen. Welche sind das?mehr

no-content
News 01.12.2016 Verantwortung der Betriebsleitung wird geprüft

Unternehmen sind verpflichtet, sich so zu organisieren, dass mögliche Schadensfälle systematisch vermieden werden können. Im Zusammenhang mit dem Zugunglück von Bad Aibling rückt diese Pflicht erneut in den Fokus.mehr

no-content
News 01.12.2016 Compliance im Dialog

Das Thema Compliance spielt in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) noch eine untergeordnete Rolle. Warum ist das so und welche Probleme ergeben sich daraus?mehr

no-content
Serie 30.11.2016 Unternehmenskultur als Grundlage für Compliance

Und sie bewegt sich doch - mit der Frauenquote geht es deutlich aufwärts. Der Anteil der Frauen in den Aufsichtsräten der Dax-Konzerne hat sich nahezu verdreifacht. Nie waren so viele Frauen in der deutschen Wirtschaft mit Führungsaufgaben betraut. Vieles spricht dafür, dass diese Entwicklung den Konzernen gut tut.mehr

no-content
News 29.11.2016 Compliance über den Werkszaun hinaus

Ein Unternehmen muss sich auf seine Lieferanten verlassen können. Doch wie erkennt man, welcher Lieferant es wirklich wert ist?mehr

no-content
News 28.11.2016 Private E-Mail-Nutzung

Ob ein Arbeitgeber seinen Mitarbeitern die private Nutzung des Firmen-E-Mail-Accounts erlauben soll, ist eine heikle Frage, denn er bewegt sich damit in den Bereich des strafrechtlich geschützten Telekommunikationsgeheimnisses. Wie viel Schutz hat der Arbeitnehmer für die private Nutzung seines betrieblichen E-Mail-Accounts? Was riskiert der Arbeitgeber, mit der Erlaubnis privater Nutzung?mehr

no-content
News 24.11.2016 Interne Ermittlungen bei Complianceverstößen

Unternehmen versprechen sich durch interne Ermittlungen bei Complianceverstößen mildere Strafen. Doch die Auskunftgebenden können ihre Rechte verlieren.mehr

no-content
News 16.11.2016 Externer Compliance-Beauftragter

Entdeckt ein Mitarbeiter Unregelmäßigkeiten in seinem Unternehmen, verhindern emotionale Hürden nicht selten eine Meldung an den Vorgesetzten. Gegenüber externen Compliance-Beauftragten kann die Hemmschwelle deutlich niedriger sein.mehr

no-content
News 15.11.2016 Datenschutz

In Sachen Sicherheit hat WhatsApp nachgerüstet. Nachrichten lassen sich nun verschlüsseln. Doch wie sieht es sonst mit dem Datenschutz aus? Experten sehen ihn kritisch und raten Unternehmen, besser auf WhatsApp zu verzichten.mehr

2
News 11.11.2016 Integrierte Managementsysteme in KMU

Besonders in KMU suchen Verantwortliche nach einer geeigneten Vorgehensweise, um das Thema Umwelt- und Arbeitsschutz systematisch zu bearbeiten. Oft ist kein Umwelt- bzw. Arbeitsschutzmanagementsystem eingerichtet, wohl aber ein Qualitätsmanagementsystem. Bestehende Prozesse können dann relativ einfach um das Thema Umwelt- und Arbeitsschutz ergänzt werden.mehr

no-content
News 09.11.2016 Stichproben-Aktion Unternehmens-Datenschutz

Immer mehr Unternehmen nutzen Cloud-Dienste und häufig werden dabei auch personenbezogene Daten von Kunden oder Mitarbeitern auf Servern außerhalb der EU gespeichert und verarbeitet. Dies ist jedoch nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt und die Datenschutzbehörden wollen nun stichprobenartig überprüfen, ob die Vorgaben eingehalten werden.mehr

no-content
News 08.11.2016 Feedbackkultur und Schwarmorganisation

Unter dem Titel "Leadership 2020" hatte Daimler vor gut einem Jahr ein Umdenken im Konzern angestoßen. Was steckt dahinter - eine Unternehmenskultur im Wandel? Und warum gerade jetzt?mehr

no-content
News 03.11.2016 Compliance implementieren

Compliance "leben" heisst Compliance implementieren. Die treibenden Kräfte sind die Compliance-Verantwortlichen. Doch ohne Mitarbeiter geht nichts. Damit die Compliance-Vorgaben tatsächlich von jedem Mitarbeiter umgesetzt werden, bedarf es vieler Trainings, Workshops und ständiger Kommunikation.mehr

no-content
News 27.10.2016 Studie Personalwesen

Die Ressource Mensch ist für die meisten Unternehmen immer noch einer der wichtigsten Faktoren für nachhaltigen Erfolg. Eine von der „Kirchhoff Consult AG“ in Auftrag gegebene Studie zeigt, dass eine nachhaltige Personalpolitik selbst in renommierten Unternehmen keine Selbstverständlichkeit ist.mehr

no-content
News 21.10.2016 Kundendaten-Verschlüsselungspflicht

Eine durchaus vermeidbare Datenschutzlücke bei verschiedenen deutschen Wohnungsbaugesellschaften geht zur Zeit als Skandal durch die Medien. Danach wurden sensible persönliche Informationen, die Wohnungssuchende in Web-Formulare eintrugen, unzulässiger Weise und entgegen geltender Standards unverschlüsselt über das Internet übertragen. In einigen Bundesländern wollen sich jetzt die Datenschutzbeauftragten mit der Angelegenheit befassen.mehr

no-content
News 20.10.2016 "Wir verstehen Compliance als Haltung"

"Wir verstehen Compliance als Haltung und nicht als Regelwerk." Das sehen zumindest Manuela Mackert, Chief Compliance Officer und Dr. Thomas Kremer, Vorstand für Datenschutz, Recht und Compliance so. Ob das die Mitarbeiter der Deutschen Telekom auch so sehen, soll durch ein externes Experten-Gremium überprüft werden.mehr

no-content
News 11.10.2016 Datenschutz

Braucht jeder Handwerksbetrieb einen Datenschutzbeauftragten, um keine Fehler beim Umgang mit persönlichen Daten zu machen? Die Empfehlungen des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) entsprechen einem klaren „jein“.mehr

no-content
News 23.09.2016 Compliance im Dialog

Compliance ist auch beim Unternehmenskauf ein wichtiges Thema. Entgehen dem Käufer Compliance-Mängel bei Zielunternehmen, sind nicht nur die Haftungsfolgen fatal und vielfältig. Doch wie üblich ist die Compliance Due Dilligence Prüfung im Vorfeld eines Unternehmenskaufes mittlerweile und wo liegen die besonderen Schwerpunkte?mehr

no-content
News 22.09.2016 Versicherungen und Datenschutz

Versicherungen und Datenschutz - ein wenig thematisiertes Spannungsverhältnis. Daher ist auch zumeist unbekannt, dass die Versicherungswirtschaft ihre eigene SCHUFA entwickelt hat: In der HIS (Hinweis- und Informations System der deutschen Versicherungswirtschaft) werden (fast) alle relevanten Versicherungsfälle gespeichert. Die Versicherungsbranche will so den Versicherungsbetrug eindämmen, "HIS" macht es aber auch Kranken schwer, eine Versicherung zu finden und ist zunehmend umstrirtten.mehr

no-content
News 21.09.2016 Compliance und HR

"Bestechlichkeit in einem besonders schweren Fall", lautet die Anklage vor dem Berliner Landgericht. In der Affäre um mutmaßliche Korruption am Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) sitzt nun ein damaliger Referatsleiter der Behörde auf der Anklagebank. Viele Compliance-Verstöße landen aber gar nicht vor Gericht. Wie muss die Personalabteilung mit Fehlverhalten umgehen?mehr

no-content
News 13.09.2016 Datenschutz auf Webseiten

Bislang lesen die meisten Internet-Surfer die langen und schwer verständlichen Datenschutzerklärungen auf Webseiten nicht, sondern kapitulieren vor der Komplexität und stimmen meist einfach zu. Die Deutsche Telekom hat jetzt als eines der ersten großen Unternehmen eine Initiative des nationalen IT-Gipfels aufgegriffen und informiert mit einem „One Pager“ über die Erhebung und Nutzung der Daten.mehr

no-content
News 12.09.2016 Mitarbeiter-Compliance

Mitarbeiter-Compliance ist eine wichtige Grundlage für Regeltreue. Es muss nicht immer der Griff in die Kasse sein, auch wer seinem Chef die Zeit stiehlt, ist so gut wie gefeuert - wenn er es in Form von Arbeitszeitbetrug tut. Birgt auch die Unternehmenskultur Auslöser für solche Verhaltensweisen?mehr

no-content
News 08.09.2016 Online-Seminar

Im täglichen Geschäftsverkehr lauern eine Vielzahl kartellrechtlicher Gefahren, die ohne kartellrechtliche Grundlagenkenntnisse oftmals nicht zu erkennen sind. Das Online-Seminar soll Ihnen die Grundlagen der kartellrechtlichen Verbote vermitteln und Sie für problematische Fallkonstellationen sensibilisieren.mehr

no-content
News 05.09.2016 Datenschutz bei Notebooks

Das Arbeiten am Notebook an öffentlichen Orten gehört schon seit langem zu den Selbstverständlichkeiten des modernen Arbeitslebens. Doch hiervon gehen erhebliche Risiken in Sachen Datenschutz aus, z. B. wenn andere Personen mitlesen. Jetzt gibt es Notebooks mit eingebautem Blickschutz.mehr

no-content
News 01.09.2016 Compliance im Dialog

Thyssenkrupp betreibt Compliance vor allem als Wertemanagement. Im Interview erläutern die Vorstandsmitglieder Donatus Kaufmann und Oliver Burkhard den Compliance-Ansatz im Unternehmen.mehr

no-content
News 30.08.2016 Kartellverfahren wird noch teurer

Das hat sich nicht gelohnt für die Zuckerhersteller. Nach einer Bußgeldzahlung von 280 Mio. Euro wachsen die drohenden Schadenersatzzahlungen auf eine halbe Mrd. Euro.mehr

no-content
News 25.08.2016 Risikomanagement

Vom Dieselgate zum Liefergate oder konnte VW gerade noch Schlimmeres abwenden? Im Stammwerk Wolfsburg jedenfalls stand die Produktion des VW-Golfs wegen eines Lieferantenboykotts still. Was lernen wir daraus? Lieferantenmanagement ist Risikomanagement.mehr

no-content
News 24.08.2016 Teurer Umweltschaden

Vor 6 Jahren explodierte die Ölplattform Deepwater Horizon im Golf von Mexiko. Betreiber der Plattform war BP. Laut Endabrechnung muss das Unternehmen rund 40 Mrd. Dollar bezahlen.mehr

no-content
News 23.08.2016 Compliance im Dialog

Bei großen Konzernen ist Compliance schon länger Thema, wenn auch nicht immer mit durchschlagendem Erfolg. Wie wird mit dieser Herausforderung in mittelständischen Unternehmen umgegangen? Wie weit ist dort das Bewusstsein dafür vorhanden?mehr

no-content
News 23.08.2016 Agile Unternehmen

Die Zeiten, in denen starre, hierarchische Organisationsformen in deutschen Unternehmen der Normalfall waren, scheinen vorbei zu sein. Immer mehr Unternehmen experimentieren mit neuen Organisationsformen. Wie verbreitet sind solche Organisationsformen bislang wirklich, und als wie zukunftsfähig werden sie bewertet?mehr

no-content
News 22.08.2016 Konkurrenten durchleuchten

"Webcrawler", "Competitive Intelligence", "Oberservierungen" - was sich anhört wie ein Spionagethriller, soll - laut DIE WELT online - alltägliche Methode in deutschen Unternehmen sein.mehr

no-content
News 18.08.2016 Compliance und Comeback

Ein Alpha-Tier drängt zurück zur Macht beim weltweit wichtigsten deutschen Fußballklub. Der FC Bayern wird künftig von einem vorbestraften Präsidenten regiert, der auf Bewährung „draußen“ ist. Für den Club ist das offensichtlich kein Problem. Sagt das etwas über die Compliance-Kultur des FC Bayern und seiner Sponsoren aus?mehr

no-content
News 16.08.2016 Arbeit 4.0

Die Digitalisierung ist nicht aufzuhalten, aber sie lässt sich beeinflussen, nämlich so, dass gute Arbeit gut bleibt oder sogar besser wird. Ein Plädoyer für einen selbstbestimmten arbeitenden Menschen von Professor Dr. Christian Scholz, Lehrstuhlinhaber an der Universität des Saarlands.mehr

no-content
News 16.08.2016 Compliance-Management

In der öffentlichen Verwaltung ist das Thema Compliance noch wenig bekannt. Die Umsetzung von Compliance ist entsprechend mangelhaft. Das geht soweit, dass selbst aufgedeckte Verstöße nicht sanktioniert werden.mehr

no-content
News 11.08.2016 Terrorbekämpfung

Im Zuge der Terror- und Verbrechensbekämpfung fordern immer mehr deutsche Politiker, dass soziale Netzwerke wie Facebook besser mit Behörden und Strafverfolgern zusammenarbeiten sollen und wollen Gesetzesänderungen erzwingen. Datenschützer halten die Gesetzeslage allerdings bereits für ausreichend. Es gäbe genügend gesetzliche Ermächtigungsnormen für Auskunftsersuchen. Die Anbieter seien im übrigen keine Hilfsorgane der Sicherheitsbehörden.mehr

no-content
Unsere themenseiten