Compliance als Teil eines i... / 5.3 Kontrollergebnis

Finden sich bei der Überprüfung Defizite in statistisch relevanter Häufung, sollten diese nach einem vorgeschriebenen Eskalierungsprozess mit dem Management und der Compliance-Organisation besprochen und gemeinsam Ursachenforschung betrieben werden. Bei absichtlicher Umgehung oder Nichteinhaltung der vorgeschriebenen Prozesse kommen entsprechende Disziplinarmaßnahmen in Betracht. Bei einer dem Prozess an sich immanenten Fehleranfälligkeit kann hingegen gemeinsam mit den Prozessverantwortlichen an Verbesserungen gearbeitet werden, die in die Ausgestaltung der Compliance-Maßnahmen und somit auch der angepassten Kontrollanforderungen einfließen.

Auf diese Weise lebt das Compliance-Programm und passt sich wie das Interne Kontrollsystem insgesamt den veränderten Gegebenheiten, die z.B. auf neuen Geschäftsmodellen beruhen können, aber auch auf einer veränderten Gesetzeslage oder Risikoexposition, immer wieder an.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Compliance Office Online. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Compliance Office Online 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge