News 28.11.2017 Vorsätzlicher Bankrott

Das LG Stuttgart hat gegenüber dem ehemaligem Drogeriekönig und Bankrotteur Anton Schlecker Milde gezeigt und eine zweijährige Bewährungsstrafe verhängt. Seine Kinder Lars und Meike hat das Gericht zur Überraschung von Prozessbeobachtern härter angefasst und höhere Freiheitsstrafen ohne Bewährung angeordnet. Sie gehen in die Revision.mehr

no-content
News 28.11.2017 Cyber-Security

Auch im Jahr 2017 bleibt die Lage der Sicherheit der digitalen Welt weiterhin angespannt. Hierzu tragen viele Faktoren bei. Mehr dazu im aktuellen Bericht des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).mehr

no-content
News 27.11.2017 Alexa, Siri und Co.

Zu den wichtigsten aktuellen IT-Trends gehört zweifellos die Sprachbedienung von Smartphones und Rechnern mittels digitaler Assistenten. Mittlerweile funktionieren Systeme wie Siri, Cortana oder Alexa zumindest bei einfachen Aufgaben recht gut, doch unter datenschutzrechtlichen Aspekten bleiben nach wie vor Fragen offen, insbesondere bei Nutzung der Systeme außerhalb des privaten Umfelds.mehr

no-content
News 23.11.2017 Interview

Ende Juni 2017 sind umfangreiche Änderungen des Geldwäschegesetzes in Kraft getreten. Völlig neu ist die Einführung eines Transparenzregisters, an das Vereinigungen und sonstige Rechtsgestaltungen seit 1. Oktober melden müssen, wer wirtschaftlich Berechtigter ist. Verstöße sind nicht nur mit empfindlichen Geldbußen belegt, sondern auch mit einem ebenfalls neu eingeführten Online-Pranger.mehr

no-content
News 20.11.2017 EuGH-Urteil

Der EuGH stellte klar, dass aus Gründen einer gemeinsamen Agrarpolitik und zur Sicherstellung einer planvollen und nachfragegerechten Erzeugung im Sektor Obst und Gemüse Preis- und Mengenabsprachen zulässig sein können. Dies gelte aber nur für  Absprachen innerhalb einer ordnungsgemäß anerkannten Erzeugerorganisation oder Vereinigung.mehr

no-content
News 17.11.2017 Compliance-Checkliste

Die Zeit drängt: Ab 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in allen Mitgliedstaaten unmittelbar anzuwenden. Alle Unternehmen müssen deshalb den Handlungsbedarf ermitteln. Mit dieser Checkliste können Sie den Bereich des Datenschutzbeauftragten analysieren.  mehr

no-content
News 10.11.2017 Berufliche Verschwiegenheitspflicht

Berufsgeheimnisträger wie Anwälte, Steuerberater oder Ärzte müssen berufliche E-Mails mit sensiblen Daten in jedem Fall verschlüsseln. Wer das unterlässt, handelt nicht nur datenschutzwidrig, es kann sich laut Ansage des Sächsischen Datenschutzbeauftragten auch um eine Straftat gemäß § 203 StGB handeln.mehr

no-content
Serie 09.11.2017 Kryptowährungen und unser Geldsystem

Ein Geldsystem ohne staatliche Kontrolle? Eine Währung, die nicht von einer Zentralbank ausgegeben wird? Welche Chancen und Risiken verbergen sich hinter den populärsten Kryptowährungen?mehr

no-content
News 08.11.2017 Autoindustrie und Umwelt

Trotz ständiger Besserungsbeteuerungen der Automobilindustrie und schmerzhaften Erfahrungen mit Folgen von Compliance-Verstößen, scheint es mit dem Bewusstsein der Wahrheitspflicht gegenüber dem Verbraucher noch nicht weit her zu sein. Eine unabhängige ICCT-Studie zeigt, dass der tatsächliche Verbrauch der angebotenen Fahrzeuge deutlich höher ist, als im Prospekt angegeben wird.mehr

no-content
News 06.11.2017 Cyberattacken

Vor allem in Osteuropa, insbesondere in Russland und der Ukraine, hat ein neuartiger Verschlüsselungstrojaner für erhebliches Aufsehen gesorgt und u. a. den Nachrichtendienst Interfax weitgehend lahmgelegt. Der auf den Namen Bad Rabbit getaufte Schädling richtete dabei beträchtliche Schäden an, breitet sich weiter aus und könnte auch hierzulande zur Gefahr werden, weshalb besondere Wachsamkeit angeraten ist.mehr

no-content
News 02.11.2017 E-Learning Compliance

Compliance wird gerade im internationalen Kontext immer wichtiger. Regelkonformes Verhalten bildet die Basis im immer komplexer werdenden Welthandel und stellt Compliance-Verantwortliche vor herausfordernde Aufgaben. Das zeigt auch das Beispiel eines Zulieferers der Automobilindustrie.mehr

no-content
News 30.10.2017 KRACK-Angriffe

Die Berichte über eine Schwachstelle in der bis dahin als sicher geltenden WPA2-Verschlüsselung haben für erhebliche Unsicherheit unter Anwendern geführt, die nun eben nicht mehr sicher sein können, dass Daten im WLAN nicht doch abgehört werden können. Die sogenannten KRACK-Angriffe sind im Hinblick auf die Datensicherheit ohne Zweifel besorgniserregend, allerdings auch kein Grund, jetzt direkt in Panik zu verfallen.mehr

no-content
Serie 27.10.2017 Corruption - The Ignored Reality

To bribe or not to bribe, is a serious question that many companies are confronted with in all competitive industries. The critical issue with regard to bribery is that in most countries it is considered a necessary evil, like prohibition in the United States, only wrong because laws were made to prevent it. Bribery therefore is difficult for compliance professionals to detect and control. It is also a crime that can be found in all industries, at all levels, and is often in senior management.mehr

no-content
News 26.10.2017 WLAN-Hotspot

WLAN-Betreiber sollen nicht für Urheberrechtsverletzungen ihrer Kunden haften. Die Novelle des Telemediengesetzes ist nun in Kraft getreten. Trotzdem sind weiterhin Vorsichtsmaßnahmen sinnvoll, die wir in einer Checkliste zusammengefasst haben.mehr

no-content
News 25.10.2017 Compliance im Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen gilt weiterhin als einer der größten Beschäftigungs- und Wachstumsmärkte in Deutschland. Wie steht es hier mit der Compliance?mehr

no-content
News 23.10.2017 Quadrat im Markenrecht

Der BGH schützt die Inhaber von zwei quadratischen Produkten und weicht damit von Entscheidungen des Bundespatentgerichts ab. Die quadratische Gestaltung der Ritter-Sport-Schokolade, aber auch die quadratische Produktform von Dextro-Energy mit abgerundeten Ecken, können grundsätzlich Markenschutz beanspruchen. Die Ausnahmetatbestände des § 3 Abs. 2 MarkenG greifen nicht.mehr

no-content
News 20.10.2017 Sicherheit in der Informationstechnik

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat den IT-Grundschutz modernisiert. Der erstmals 1994 eingeführte IT-Grundschutz soll Wirtschaft und Verwaltung eine Methodik an die Hand geben, um das Niveau der Datensicherheit zu erhöhen. In der jetzt vorgestellten Überarbeitung werden aktuelle Themen wie Cloud oder IoT behandelt und es wird insbesondere auf die KMU-Bedürfnisse eingegangen.mehr

no-content
News 18.10.2017 Fallbeispiel: Compliance & Geschenke

„Geschenke erhalten die Freundschaft“ und auch die Kundenbeziehung? Oder fördern doch eher den Vorwurf der Korruption und Bestechung. In welche Richtung geblickt werden kann und wie es sich zu verhalten gilt, ist nicht immer einfach zu beantworten. Folgend ein praktisches Beispiel.mehr

no-content
News 11.10.2017 Compliance & Führung

Compliance Officer und –Abteilungen sind im Unternehmen meist als Stabsstelle ohne Linienfunktion aufgehängt. Heißt das, sie haben niemandem etwas zu sagen? Wie können Compliance Verantwortliche sich und ihr Anliegen auch ohne hierarchische Autorität durchsetzen? Methoden des lateralen Managements können hier unterstützen.mehr

no-content
News 10.10.2017 Facebook Custom Audience

Bei 40 bayerischen Unternehmen hat die zuständige Datenschutzbehörde beim Einsatz des Werbe-Tools Facebook Custom Audience eine Vielzahl von Verstößen festgestellt. Verantwortlich für die Datenschutzverstöße sind die Unternehmen, die nun aufgefordert wurden, die Vorgaben zum Datenschutz beim Einsatz derartiger Instrumente zu beachten, um Bußgelder zu vermeiden. Zugleich gab es Hinweise zur zulässigen Tool-Nutzung.mehr

no-content
News 09.10.2017 Face ID bei Apple

Die Sperrung von Rechnern oder mobilen Geräten durch Gesichtserkennung statt durch Passwörter oder PINs ist auf dem Vormarsch. Apple hat sein neues iPhone X mit einem entsprechenden Feature namens Face ID ausgestattet. Datenschützer sehen den Zuwachs der Gesichtserkennung einschließlich Softwareauswertungen skeptisch, zumal es noch keine rechtlichen Regelungen dazu gibt.mehr

no-content
News 06.10.2017 12. Mittelstandstag Bodensee

Das verschärfte neue Korruptionsstrafrecht kann im Geschenkerausch der Vorweihnachtszeit zu einer gefährlichen Falle werden. Geschenke sind, nicht nur zur Zeit des Schenkens und Feierns, eine Herausforderung für die Compliancestruktur und Complianceorganisation jedes Unternehmens. Das war ein Thema beim 12. Mittelstandstag am Bodensee.mehr

no-content
News 06.10.2017 Profiling

Bei Neueinstellungen landen in den Unternehmen meist umfangreiche Datenmengen über Bewerber, die als personenbezogene Daten besonders schützenswert sind. Bereits jetzt müssen die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes beim Umgang mit diesen Daten beachtet werden, im Mai nächsten Jahr kommen durch die Datenschutzgrundverordnung noch weitere Vorgaben und Informationspflichten dazu.mehr

no-content
Serie 05.10.2017 Corruption - The Ignored Reality

Inventory and non-cash assets theft schemes pose a complex problem for loss prevention and compliance professionals, because this form of crime can only be committed by employees, an inside job.mehr

no-content
News 04.10.2017 Ermittlungen

Die Tricksereien von VW bei den Abgas - und Verbrauchswerten ziehen immer weitere Kreise und haben nun auch in Deutschland zur Verhaftung eines hochrangigen Ex-Managers geführt. Ex-Porsche-Vorstand Wolfgang Hatz wurde in München verhaftet und dem Haftrichter vorgeführt. Stoff für viele mediale Spekulationen.mehr

no-content
News 02.10.2017 Pay-to-Play-System

Immer stärker scheint im Sport der Lack von Fairplay und Regeltreue abzublättern. In den USA wurde ein hochrangiger Adidas-Manager wegen Korruptionsverdachts verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, im Basketballsport durch Bestechung von Jugendtrainern im College-Basketball talentierte Nachwuchsspieler auf die Marke Adidas eingeschworen zu haben.mehr

no-content
News 29.09.2017 Compliance Herausforderungen

In öffentlichen Diskussionen, besonders in den sozialen Medien, zählt eine juristische Bewertung eines Sachverhalts wenig. Das wurde auf dem 16. Frankfurter Compliance Symposium u. a. von Bundespräsident a.D. Christian Wulff oder Deutsche-Bank-Sprecher Jörg Eigendorf anschaulich erläutert. Und auch das geplante Wettbewerbsregister kann auf viele Unternehmen Auswirkungen haben, die vom Gesetz an sich nicht betroffen sind.mehr

no-content
News 28.09.2017 "Ehrliche" Kostenbetrachtung

Die Kosten für den Aufbau, die laufenden Anpassungen und die regelmäßigen Audits eines Compliance-Managementsystems sollten auf ihre Wirtschaftlichkeit hin geprüft werden. "But if you think Compliance is expensive, try non-Compliance".mehr

no-content
News 26.09.2017 Korruption verhindern

Grundsätzlich darf das Angebot oder die Annahme von Leistungen, um im Gegenzug Vorteile zu erhalten, im Geschäftsbetrieb nicht vorkommen. Das eine ist Bestechung, das andere Bestechlichkeit. Beides zusammen nennt man Korruption, und beides ist strafbar, schon beim Versuch.mehr

no-content
Serie 25.09.2017 Kryptowährungen und unser Geldsystem

Bitcoin, Ripple, Ether oder andere Kryptowährungen sind eine technologische Innovation, welche in 2017 gigantische Rekordzuwächse verzeichnen. Sie erfreuen sich steigender globaler Beliebtheit. Ein juristisches Neuland, welches unsere bisherige Finanzwelt zu revolutionieren beginnt?mehr

no-content
News 20.09.2017 Interview zum Geldwäschegesetz

Mit dem Geldwäschegesetz ergeben sich für Unternehmen neue Pflichten. Rechtsanwalt Dr. Joachim Kaetzler von der Wirtschaftskanzlei CMS erläutert im Gespräch mit der Haufe Online-Redaktion, warum Unternehmen wissen müssen, mit wem sie Geschäftsbeziehungen eingehen und welche betriebsinternen Sicherungsmaßnahmen sie nach den Regelungen umsetzen müssen.mehr

no-content
News 13.09.2017 Gescheiterte Sammelklage

Die gegenüber Verbrauchern einflussreiche Stiftung Warentest hatte Dieselkunden von VW geraten, sich einer Sammelklage des Rechtsdienstleisters MyRight gegen VW wegen Abgasmanipulations-Software anzuschließen. Nun ist MyRight in erster Instanz beim LG Braunschweig auf ganzer Linie gescheitert. Für VW ist die Gefahr damit aber noch nicht gebannt.mehr

no-content
News 12.09.2017 Compliance Kommunikation und -führung

Regelgerechtes Verhalten muss nicht immer mit der Androhung von Sanktionen erzwungen werden. Wussten Sie z.B., dass Menschen in einem Test allein schon dann weniger „schummeln“, wenn man ihnen erzählt, dass ein Verhaltenskodex gilt oder die Teilnehmer vorher gebeten werden, die Zehn Gebote aufzuzählen? Solche Erkenntnisse aus der Verhaltensökonomik können sich auch Compliance-Verantwortliche zunutze machen.mehr

no-content
News 11.09.2017 Achtung - Ordnungswidrigkeit droht!

Die Meldepflicht für das Marktstammdatenregister trifft alle Marktakteure, die Gas und Strom erzeugen, speichern, verteilen, liefern und ein Teil der Verbraucher. Aber wann bin ich eigentlich Stromlieferant und wann registrierungspflichtiger Verbraucher?mehr

no-content
News 08.09.2017 Marktbeherrschende Stellung

Die europäische Kommission hatte gegen Intel wegen Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung das bis dato höchste Einzelbußgeld von gut 1 Milliarde EUR verhängt. Das Europäische Gericht (EuG) hatte die Strafe bestätigt. Nun hob der EuGH dieses Urteil auf und versetzte damit der EU-Kommission einen Dämpfer. Doch der Rechtsstreit ist noch nicht beendet.mehr

no-content
News 06.09.2017 Datenschutz-Grundverordnung

Schon bisher musste auf eine Videoüberwachung im öffentlichen Raum, aber auch am Arbeitsplatz, eindeutig und mit Pflichtangaben hingewiesen werden - eine Vorgabe, die oft unvollständig erfüllt wurde. Mit der Datenschutz-Grundverordnung gelten hierfür ab 25.5.2018 noch umfangreichere Pflichten, deren Nichtbeachtung dann erhebliche Bußgelder auslöst.mehr

no-content
News 05.09.2017 BGH-Urteil

Erstmals hat der Bundesgerichtshof festgestellt, dass bei der Bußgeldbemessung gegen juristische Personen und Personenvereinigungen (§ 30 OWiG) sowohl die Existenz eines Compliance-Management-Systems (CMS), als auch die das CMS betreffenden Optimierungsmaßnahmen, welche nach Einleitung eines staatlichen Sanktionsverfahrens ergriffen wurden, von Bedeutung sind.mehr

no-content
News 31.08.2017 Influencer-Marketing

Auch Werbung in sozialen Netzwerken muss so gekennzeichnet sein, dass der kommerzielle Zweck auf den ersten Blick hervortritt. Ein versteckter Hashtag #ad reicht nicht. Deshalb hat das OLG Celle der Drogeriekette Rossmann ein empfindliches Ordnungsgeld in Höhe bis zu 250.000 EUR für jeden weiteren Verstoß in Aussicht gestellt. Ein junger Instagram-Star hatte Rossmanns Produkte unlauter beworben.mehr

no-content
Serie 31.08.2017 Corruption - The Ignored Reality

Compliance and loss prevention professionals must be somewhat suspicious by nature. This is a big advantage when trying to stop disbursement fraud. On the other hand, the company management and employees as a whole want to trust one another and view procedures taken by compliance to deter fraud as unnecessary. Management could save a lot of money and frustration by adapting a healthy portion of distrust. To avoid theft of assets it is not unusual for businesses to look outward to stop strangers from getting into their facilities and stealing the company’s property. However, the brutal reality is that disbursement fraud is far more dangerous than outsiders breaking into a business.mehr

no-content
News 31.08.2017 Organisationsverschulden

Die Gefahr, sich als Unternehmensleiter oder Vorgesetzter „falsch“ zu verhalten, ist für viele ein alltägliches Problem. Umso wichtiger ist es für Führungskräfte sich mit ihren Pflichten vertraut zu machen. Dazu zählt unter anderem die Vorschrift des § 130 OWiG "Verletzung der Aufsichtspflicht in Betrieben und Unternehmen".mehr

no-content
News 29.08.2017 Kartellrecht

Mit dem Beschluss des OLG Düsseldorf vom 23.8.2017 (VI-Kart 5/16 (V)) ist wohl das letzte Kapitel in dem Kartellrechtskrimi "EDEKA - Kaisers/Tengelmann" geschrieben. Das OLG Düsseldorf gab dem Bundeskartellamt recht und nahm den Beschwerdeführerinnen damit die Hoffnung auf Amtshaftungsansprüche.mehr

no-content
News 29.08.2017 Anwalt Rehm gibt Auskunft

Führungskräfte haben die Aufgabe, innerhalb ihres Verantwortungsbereichs für den Arbeitsschutz und damit die Sicherheit ihrer Arbeitnehmer zu sorgen. Was passiert bei einer Verletzung dieser Pflichten und wie können Führungskräfte sich davor schützen?mehr

no-content
News 24.08.2017 Nachhaltige Unternehmensführung

Die Prävention von Gesetzesverstößen und Rechtsverletzungen in Unternehmen ist derzeit Hauptdiskussionsthema im Rahmen einer nachhaltigen Unternehmensführung. Was das bedeutet und wie Compliance und Nachhaltigkeit zusammenhängen, erklärt Daniel Hopp.mehr

no-content
News 24.08.2017 Neues Vertrauensdienstegesetz

E-Commerce und E-Government gewinnen immer mehr an Bedeutung, doch gibt es immer noch Probleme, wenn es um Vorgänge geht, bei denen die gesetzliche Schriftform vorgeschrieben ist. Zwar gibt es seit Jahren die qualifizierte elektronische Signatur, die das Pendant zur handschriftlichen Unterschrift darstellt. Doch in der Praxis konnte sie sich nicht wirklich durchsetzen. Da soll das Vertrauensdienstegesetz ändern.mehr

no-content
News 18.08.2017 IT-Sicherheit

Unter IT-Fachleuten gibt es schon seit einiger Zeit abweichende Meinungen darüber, wie Passwörter gestaltet sein müssen, damit sie tatsächlich auch sicher sind. Einige der bislang üblichen Empfehlungen gelten mittlerweile als überholt und auch Vorgaben wie das regelmäßige Ändern der Passwörter werden jetzt in Frage gestellt. Was ist in Sachen Password jetzt state of the art?mehr

no-content
News 16.08.2017 Soziale Verantwortung

Alle reden, spätestens im Lagebericht, vom Verhaltenskodex. Doch im betrieblichen Alltag ist davon oft wenig zu spüren. Margot Käßmann übte in einem Interview in der Wirtschaftswoche harte Kritik an der Wertevorstellung der deutschen Manager. Sie vermisst den ehrbaren Kaufmann und fordert Manager dazu auf, von ihrer Machtbesessenheit wegzukommen.mehr

no-content
News 15.08.2017 Moderne Technologien einsetzen

Compliance-Maßnahmen lohnen sich. Aber zunächst kosten sie Geld. Personalkosten machen den Hauptteil aus und sie steigen stetig. Der Einsatz moderner Technologien kann helfen, Kosten bei der Compliance einzusparen.mehr

no-content
News 14.08.2017 Marketing und Datenschutz

E-Mail-Newsletter sind populäre, aber nicht ungefährliche Marketing- und Kontaktinstrumente. Viele Unternehmen und Institutionen nutzen sie, um beispielsweise mit Kunden in Kontakt zu bleiben. Andererseits sind viele E-Mail-Nutzer über unverlangt zugesandte E-Mails mit Werbung nicht begeistert und wehren sich vehement gegen derartige Kontaktversuche. Was ist beim Versand von E-Mail-Newslettern zu beachten, um nicht rechtlich ins Abseits zu geraten?mehr

no-content
News 11.08.2017 Verantwortungsvolle Chefs gesucht

Margot Käßmann, ehemalige Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche, übt in einem Interview in der Wirtschaftswoche harte Kritik an der Wertevorstellung der deutschen Manager. In einer Interview-Reihe stellen wir verantwortungsvolle Manager vor.mehr

no-content
News 03.08.2017 Corporate Social Responsibility

Das im März verabschiedete CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes führt zu einer deutlichen Ausweitung der Berichterstattungspflicht über Corporate Social Responsibility. Viele Unternehmen müssen ab 2017 ihre Lage- und Konzernlageberichten in der nichtfinanziellen Berichterstattung erweitern. Was ist dabei zu beachten?mehr

no-content