News 20.06.2014 Fristlos kündigen?

In die Presse gelangen vor allem Kartellfälle großer Unternehmen und die Millionenstrafen gegen die Geschäftsführer. Doch wie kann ein Unternehmen gegen Mitarbeiter vorgehen, die in Kartelle verwickelt sind? Ist die fristlose Kündigung dann die richtige Lösung?mehr

no-content
News 18.06.2014 Urteil zur Bonitätsauskunft

Weil ihr aufgrund eines nicht eindeutigen und möglicherweise missverständlichen Schufa-Eintrags ein Kredit verweigert wurde, klagte eine Frau gegen die Auskunftei auf Löschung und Schadensersatz. Doch auch in zweiter Instanz wurde ihre Klage vor dem OLG Karlsruhe nun abgewiesen.mehr

no-content
News 11.06.2014 Vertrauliche Daten

Angesichts der jüngsten Überwachungsskandale durch Geheimdienste und neu entdeckten Sicherheitsrisiken im Internet gewinnt Datenschutz im Unternehmen an Bedeutung. Experten  empfehlen eine systematische Herangehensweise an das Thema.mehr

no-content
News 06.06.2014 Bußgeldrekord

Als Kartelle werden Zusammenschlüsse von Unternehmen bezeichnet, die Wettbewerbsbeschränkungen zur Folge haben. 2014 steuert aller Voraussicht nach auf ein Rekordjahr der Kartellstrafen zu.mehr

no-content
News 28.05.2014 Datenschutz und Compliance

Technologische Trends wie Clouds stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen. Welche Strategien können Unternehmen helfen, Rechtsrisiken und -verstöße zu erkennen, Lücken im Datenschutz zu schließen und eigene Richtlinien zu installieren?mehr

no-content
News 28.05.2014 Bestechung?

Nicht nur die Fußballweltmeisterschaft wird heute als Event bezeichnet. Auch Info-Veranstaltungen haben immer häufiger einen Eventcharakter. Und wenn Unternehmen Kunden über ihre Produkte und Entwicklungen informieren, gehört auch da oft ein Rahmenprogramm dazu. Doch was ist hier noch erlaubt?mehr

no-content
News 22.05.2014 Produktrückruf

Wenn ein Produkt zurückgerufen werden muss, kann das teuer werden. Wer dann routiniert handeln kann, bekommt das Problem schneller in den Griff und behält seine Kunden.mehr

no-content
News 21.05.2014 Datensicherheit

Das Wissen eines Unternehmens liegt nicht mehr im Safe, sondern in der Cloud. Hatten früher nur wenige Personen den Code für den Safe, ist der Kreis der Zugangsberechtigten zu Unternehmensdaten heute deutlich größer. Was aber, wenn ein Benutzerkonto geknackt wird?mehr

no-content
News 20.05.2014 Korruption

Korruption gibt es nicht nur in Politik und Wirtschaft. Schmiergelder fließen auch bei der Vergabe der Fußball-WM oder wenn ein Richter Prüfungsantworten an Studenten verkauft. Der Missbrauch von Macht zum eigenen Nutzen oder Vorteil ist weltweit verbreitet.mehr

no-content
News 20.05.2014 Amtsgericht München

Die Mieterin einer Etagenwohnung hatte  aus Angst vor Nachbarn eine Videoüberwachungsanlage an ihrem Türspion angebracht und die Aufnahmen teilweise auch aufgezeichnet. Diese Art der Videoüberwachung ist unzulässig, urteilte das Amtsgericht München.mehr

no-content
News 12.05.2014 Identitätsmanagement

Eine Person hat in der digitalen Welt mehrere Identitäten: private E-Mail-Konten, Zugänge zum betrieblichen Intranet auf Firmenanwendungen und unternehmensinterne Datenbanken. Doch wer darf auf was zugreifen und wie lassen sich Daten und Zugänge schützen?mehr

no-content
News 09.05.2014 Gute Unternehmensführung

Schon zu Beginn der 90er-Jahre wurde der Themenkomplex der Corporate Governance als Teilbereich der Unternehmensführung vornehmlich in den USA diskutiert. Dabei ging es hauptsächlich um die Thematik des Führens, Leitens und der Kontrolle von Unternehmen, und zwar auf der einen Seite durch die Führungsorgane und auf der anderen Seite durch die Share- und Stakeholder.mehr

no-content
News 08.05.2014 Internet

Zu einem Webauftritt gehört ein Impressum. Das hat rechtliche Gründe. Wer darauf verzichtet oder bei wem das Impressum nicht zu finden ist, läuft Gefahr, abgemahnt zu werden und Strafe zahlen zu müssen. Doch was muss im Impressum stehen?mehr

no-content
News 06.05.2014 Wirtschaftskriminalität

Immer mehr Fälle von Wirtschaftskriminalität werden in Deutschland aufgedeckt. Meist kommt es danach zu einem Vergleich und der Zahlung hoher Bußgelder. Denn klare gesetzliche Grundlagen gibt es noch nicht. Statt eines neuen Gesetzes könnte aber eine Kronzeugenregelung helfen.mehr

no-content
News 02.05.2014 Verschlüsselter Tranport

Die Deutsche Telekom und United Internet wollen Unternehmen für ihr Projekt „E-Mail Made in Germany“ zum besseren Schutz von E-Mail-Nachrichten gewinnen. Dabei werden E-Mails auf dem Transport durchs Netz mit der Verschlüsselungssoftware SSL geschützt.mehr

no-content
News 02.05.2014 Diensthandy gestohlen

Wird einem Arbeitnehmer Eigentum seines Arbeitgebers gestohlen, kann er unter Umständen dafür haftbar gemacht werden. Es kommt darauf an, wie fahrlässig er gehandelt hat.mehr

no-content
News 30.04.2014 BayLDA

Anlässlich der bevorstehenden Europawahl weist der Bayerische Landesdatenschutzbeauftragte Thomas Kranig darauf hin, dass Vereine die Adressdaten ihrer Mitglieder weder selbst zur Wahlwerbung nutzen noch an Dritte zur Ermöglichung von Wahlwerbung zur Verfügung stellen dürfen.mehr

no-content
News 29.04.2014 Corporate Social Responsibility

Menschenrechte gelten nicht nur für Staaten, sondern auch in Unternehmen. Die Bundesregierung will die UN-Leitprinzipien über Wirtschaft und Menschenrechte auf nationaler Ebene in den kommenden 2 Jahren umsetzen.mehr

no-content
News 28.04.2014 Ethische Unternehmensführung

Die meisten Rechte und Gebote zu Wirtschaft, Arbeitssicherheit, Umweltschutz oder gesellschaftlichem Zusammenleben gelten in allen Branchen. Sinnvoll ist deshalb ein Compliance-Programm, das branchenübergreifend eingesetzt werden kann. Das hat auch die Werkzeugindustrie erkannt.mehr

no-content
News 15.04.2014 Kartellrecht

Im Zusammenhang mit Meistbegünstigungsklauseln ist in Zukunft erhöhte Vorsicht und Umsicht geboten. Im Fall „Hotel Reservation Service (HRS)“ kam das Bundeskartellamt zu dem Ergebnis, dass Meistbegünstigungsklauseln kartellrechtlich höchst problematisch sind.mehr

no-content
News 14.04.2014 Bundeskartellamt

Preisabsprachen zwischen den Brauereien haben der Bierbranche Negativschlagzeilen gebracht. Und hohe Bußgelder: 340 Mio. Euro insgesamt. Die verbotenen Absprachen aufgedeckt und die Strafe verhängt hat das Bundeskartellamt. Doch was macht dieses Amt sonst noch?mehr

no-content
News 11.04.2014 Anbieterkennzeichnung

Kommerzielle Anbieter vermissten bislang eine einfache Option zur Integration eines Impressums auf den Facebook-Webseiten. Jetzt hat das Unternehmen reagiert und bietet eine solche Lösung an, mit der dieses Element einfacher in die Seiten eingebaut werden kann.mehr

no-content
News 09.04.2014 Daten- und Arbeitsschutz

Wenn ein neuer Schreibtisch oder Bürostuhl gekauft werden soll, muss man wissen, wie groß und schwer die Person ist, die an diesem Arbeitsplatz sitzen soll. Doch darf das Unternehmen diese Daten speichern? Und warum gelten für die einen besondere Ansprüche und für andere nicht?mehr

no-content
News 03.04.2014 Sicherheit made in Germany

Die größten deutschen E-Mail-Provider erhöhen den Schutz bei der Datenübertragung und nutzen ab sofort standardmäßig eine Verschlüsselung. Kunden müssen an ihren E-Mail-Programmen gegebenenfalls Einstellungen ändern, um die Dienste weiter nutzen zu können.mehr

no-content
News 31.03.2014 Mobilgeräte am Arbeitsplatz

Bei der Nutzung von Mobilgeräten am Arbeitsplatz sollte genau geprüft werden, welche Apps die Mitarbeiter verwenden. Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT hat mit dem Appicaptor einen neuen Dienst vorgestellt, mit dem Unternehmen eine automatische Sicherheitsüberprüfung der auf Smartphones und Tablets installierten Apps vornehmen können.mehr

no-content
News 26.03.2014 BVerwG-Urteil

Nach einem aktuellen Urteil des Bundesverwaltungsgerichts steht dem Personalrat einer Behörde kein eigener, unmittelbarer („lesender“) Zugriff auf die elektronisch erfassten Arbeitszeitdaten einzelner Beschäftigter zu. Für die Kontrolle von Beschäftigungszeiten reiche ein Zugriff auf anonymisierte Daten aus.mehr

no-content
News 18.03.2014 Gesetzesinitiative

Mit gestohlenen Online-Identitäten, Kreditkarten- und Bankingdaten lässt sich viel Geld verdienen. Mit einer Gesetzesinitiative will der Bundesrat dafür sorgen, dass Datenhehlerei als neuer Straftatbestand eingeführt wird.mehr

no-content
News 17.03.2014 Gesundheitsdaten

Der Markt für Apps zur Selbstüberwachung boomt wie nie. Vor allem gesundheitsbewusste Menschen nutzen Smartphones als Schrittzähler, Pulsmesser, Kalorienzähler oder Ähnliches. Datenschützer raten angesichts der anfallenden Datenmengen beim Self Tracking zur Vorsicht.mehr

no-content
News 10.03.2014 CeBIT-Leitmotiv

Big Data ist eines der wichtigsten Themen in der IT-Welt und Datability das Leitmotiv der CeBIT 2014. Hersteller wollen zeigen, wie Big-Data-Anwendungen verantwortungsvoll umgesetzt werden können. Da viele Anwender der Nutzung ihrer Daten zunehmend skeptisch gegenüberstehen, soll Datenschutz eine hohe Priorität haben.mehr

no-content
News 20.02.2014 Anbieterwechsel

Wer den Mobilfunkanbieter wechseln möchte, muss sich mitunter auf ein Abenteuer gefasst machen. Nicht selten passiert es bei einem Anbieterwechsel, dass der Verbraucher plötzlich tagelang nicht telefonieren kann. Die Netzagentur erhöht jetzt den Druck auf die Anbieter.mehr

no-content
News 17.02.2014 Klage des BayLDA

Auch in Deutschland erfreuen sich die sogenannten Dashboard-Kameras in Autos steigender Beliebtheit. Doch Datenschützer und Behörden halten die permanente Aufzeichnung des Verkehrsgeschehens für unzulässig. In Bayern soll die Nutzung der Kameras jetzt untersagt werden.mehr

no-content
News 13.02.2014 EU-Vorgaben

Überraschende Wende bei der Umsetzung der Cookie-Richtlinie: Nach Ansicht des Bundeswirtschaftsministeriums wurden die Vorgaben der E-Privacy-Richtlinie bereits in deutsches Recht umgesetzt. Und das, obwohl bislang keine Gesetzes anpasst wurden und das geltende Recht deutlich von der EU-Regelung abweicht. Experten raten weiterhin zur Einwilligungslösung.mehr

no-content
News 05.02.2014 Persönlichkeitsschutz

Wenn die Betreiber eines Fitness-Studios ihre Einrichtungen durch Videokameras überwachen möchten, müssen die Kunden detailliert über diese Maßnahmen informiert werden. Auch über das genaue Ausmaß und die mögliche Verwendung der Aufnahmen muss  aufgeklärt werden.mehr

no-content
News 31.01.2014 52. Deutscher Verkehrsgerichtstag

Moderne Bordcomputer in Autos zeichnen jede Menge Fahrdaten auf: Geschwindigkeit, Beschleunigung, Bremsverhalten, Navigationsdaten und vieles mehr. Wenn Neufahrzeuge ab 2015 eCall-Systeme bekommen, können sie sogar Unfälle melden. Doch wem gehören die Fahrzeugdaten?mehr

no-content
News 28.01.2014 Scoring bleibt geheim

Die Schufa muss Verbrauchern keine umfassende Auskunft zur Berechnung ihrer Kreditwürdigkeit geben. Der BGH hat die Revision gegen das Urteil der Vorinstanz zurückgewiesen. Das Scoring der Schufa bleibt weiter deren Geschäftsgeheimnis.mehr

1
News 24.01.2014 Leitfaden

Mehr als ein Drittel der Büroangestellten hat schon mal sensible Mitarbeiterdaten oder Geschäftsunterlagen auf Kopierern oder Druckern gefunden. Über die Hälfte der Büropendler schaut dem Sitznachbarn über die Schulter und hat dabei auch mal Einblick in vertrauliche Daten. Unternehmen sollten solchen Datenschutzverstößen mit Aufklärungsmaßnahmen entgegenwirken.mehr

no-content
News 22.01.2014 Datenklau durch Botnetze

Bei den laut BSI gekaperten 16 Millionen Benutzerkonten handelt es sich jeweils um E-Mail-Adresse und Passwort. Besonders kritisch ist es, wenn Anwender die Zugangskennung für den E-Mail-Account auch für andere Online-Dienste benutzt haben. Das BSI hat eine Prüfseite eingerichtet, die allerdings stark überlastet ist.mehr

no-content
News 21.01.2014 Datenschutzexperte

Mit Big Data lassen sich in Echtzeit riesige Datenmengen zusammenführen, verknüpfen und auswerten – eine echte Herausforderung für den Datenschutz, zumal es sich oft um personenbezogene Daten handelt. Datenschutzexperte Thilo Weichert sieht zwar Probleme bei Big Data, er hält diese aber für beherrschbar.mehr

no-content
News 16.01.2014 Expertengespräch

Die Meldungen über immer neue Spionageattacken der NSA reißen nicht ab.  Wie anfällig sind deutsche Unternehmen für Datenattacken aus dem Internet? Cyberspionage muss ernst genommen werden. Aber noch lauern aus Expertensicht die größeren Gefahren in den Unternehmen selbst.mehr

no-content
News 10.01.2014 Persönlichkeitsrecht beachten

Michael Schumacher hatte eine, viele andere Sportler nutzen sie auch: die Helmkamera. Die Branche dieser hippen Kameras boomt. Spektakuläre Bilder landen schnell im Netz. Dabei sollte das Persönlichkeitsrecht Dritter beachtet werden.mehr

no-content
News 02.01.2014 Leitfaden

Beim Thema E-Mail-Archivierung gibt es oft noch erhebliche Unsicherheiten. Der Branchenverband BITKOM hat einen Leitfaden herausgegeben, der die wichtigsten Fragen beantwortet, z. B. zum Umgang mit privaten E-Mails.mehr

2
News 23.12.2013 Phishing-Radar

Betrugsversuche per Phishing-Mail sind an der Tagesordnung – und leider sehr oft erfolgreich. Die Verbraucherzentrale NRW bietet mit dem Phishing-Radar eine Anlaufstelle, über die Sie sich über aktuelle Vorfälle informieren und Phishing-Mails besser identifizieren können.mehr

no-content
News 17.12.2013 Sensible Daten

Ausgerechnet im Innenministerium soll nach einem Bericht der Zeitung "Die Welt" fragwürdig mit sensiblen Daten umgegangen werden. Das Ministerium dementiert die Vorwürfe.mehr

no-content
News 06.12.2013 Daten löschen

Eigentlich sollte das Löschen von Nutzerkonten bei sozialen Netzwerken, Online-Shops oder anderen Diensten mitsamt der hier gespeicherten Daten problemlos möglich sein. In der Praxis gestaltet sich dies meist alles andere als einfach.mehr

2
News 02.12.2013 VG Hannover

Den Ausweis kann man sich zur Überprüfung der Identität vorzeigen lassen. Das Einscannen und Speichern ist aber nicht zulässig, so das Verwaltungsgericht Hannover.mehr

no-content
News 19.11.2013 Persönliche Daten

Wer vorausschauend und sicher fährt, soll weniger zahlen: Der Versicherer S-Direkt will umsichtige Autofahrer mit günstigeren Tarifen belohnen. Dafür sollen mit einer Box im Auto Fahrdaten von Versicherten gesammelt werden. Datenschutzexperten raten zur Datensparsamkeit.mehr

no-content
News 14.11.2013 Neuer Leitfaden

Die Beschwerden über allzu wissbegierige Vermieter häufen sich. Deshalb hat der Hamburger Datenschutzbeauftragte jetzt einen Leitfaden herausgegeben, der Klarheit im Hinblick auf die Auskunftsansprüche bringen soll.mehr

no-content
News 16.10.2013 EGMR-Urteil

Wenn ein Internet-Nachrichtenanbieter auf seinen Seiten anonyme Kommentare ermöglicht, kann er nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte für hier veröffentlichte beleidigende Kommentare haftbar gemacht werden.mehr

no-content
News 10.10.2013 Bundesverfassungsgericht

Das Bundesverfassungsgericht hat die jahrelange Überwachung des LINKE-Politikers Bodo Ramelow für verfassungswidrig erklärt. Die Beobachtung eines Abgeordneten könne nur in besonderen Ausnahmefällen begründet sein.mehr

no-content
News 16.09.2013 Datensicherheit

Jeder dritte Arbeitnehmer arbeitet mehrmals pro Woche im Home-Office. Allerdings vernachlässigen viele Unternehmen das Risiko für ihre Daten, das durch unsachgemäßen Umgang mit den Informationen bei der Arbeit im Home-Office entsteht.mehr

1