23.08.2012 | Portal Kühlschmierstoffe

Hintergrundinformationen und Checklisten

Kühlschmierstoffe sind Gefahrstoffe
Bild: Haufe Online Redaktion

Das Internet-Portal Kühlschmierstoffe (KSS) ist ein kostenloses Angebot. Es bietet umfassende Informationen für Unternehmer, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Umweltbeauftragte. Zu den Vorteilen des Portals zählen eine Suchmaschine, aktuelle Texte sowie weiterführende Links.

Kühlschmierstoffe werden in vielen Branchen eingesetzt. Der Umgang damit kann aus mehreren Gründen ein Risiko für die Sicherheit und die Gesundheit der Beschäftigten darstellen. Deshalb haben sich die Vereinigung der Metall-Berufsgenossenschaften, die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro und weitere Organisationen dafür entschieden, ein KSS-Portal umzusetzen.

Übersichtliche Struktur

Das Portal informiert sowohl über chemische Zusammensetzungen, Arbeitsplatzmessungen oder etwa auch über Hautschutz. Es gliedert sich übersichtlich unter anderem in folgende Bereiche:

  • Aufgaben und Einsatzverfahren
  • Arten und Zusammensetzung
  • Eigenschaften von KSS
  • Toxikologische Bewertung
  • Besiedlung mit Mikroorganismen
  • Vorschriften und Regeln
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Schutzmaßnahmen
  • Umweltschutz
  • Praxishilfen

Die einzelnen Beiträge sind mit Fotos und Grafiken anschaulich dargestellt. Innerhalb der Texte sind wichtige Begriffe verlinkt, so dass man mit einem Klick an zusätzliche Informationen gelangt.

Einmalige Anmeldung erforderlich

Um das Angebot nutzen zu können, muss man sich einmalig anmelden. Per E-Mail erhält man seine Zugangsdaten und kann dann alle Seiten nutzen. Unter anderem kann man auch ein Excel-Blatt herunterladen, mit dem eine Dokumentation zum Umgang mit Kühlschmierstoffen durchgeführt werden kann, wie sie gesetzlich gefordert ist.

Link: www.kuehlschmierstoff.de

Schlagworte zum Thema:  Kühlschmierstoffe (KSS), Gefahrstoff

Aktuell

Meistgelesen