| Sicherheit

"Beste Arbeitgeber 2010" in Europa gekürt

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung hat gestern in Madrid das "Great Place to Work Institute" Europas "Beste Arbeitgeber 2010" ausgezeichnet. Aus europaweit 1.300 teilnehmenden Unternehmen kürte das Institut jeweils 50 Gewinner in den zwei Größenklassen. Auch 26 deutsche Unternehmen befanden sich unter den 100 "Besten Arbeitgebern".

Sieger in der Größenklasse von 50 bis 500 Mitarbeiter ist das niederländische Beratungsunternehmen &Samhoud. Als bestes deutsches Unternehmen platzierte sich Noventum Consulting auf Platz fünf, unmittelbar vor dem deutschen Konkurrenten 4flow.

In der Kategorie der Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern hatte Microsoft den Wettbewerb gewonnen, unter anderem auch mit deren Niederlassung in Deutschland. Wie bei allen international tätigen Firmen wurde ein Durchschnittswert der einzelnen nationalen Niederlassungen gebildet, der letztlich in die Gesamtbewertung einfloss.

 

Beste Großunternehmen aus Deutschland

Zu den besten deutschen Teilnehmern in dieser Kategorie zählte die SMA Solar Technology auf dem dritten Rang. 3M Espe/3M Deutschland belegte den vierten Platz und gewann zudem den Sonderpreis im Bereich "Caring for employees in times of needs".

Die Benchmarkstudie des "Great Place to Work Institute" findet jährlich statt und ermittelt die "Besten Arbeitgeber" aus 17 europäischen Ländern. Die Bewertung basiert auf zwei Aspekten:eine Umfrage unter den Mitarbeitern zu drei Dimensionen eines guten Arbeitsplatzes – Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness – sowie einem "Culture Audit" mit Fragen und Dokumentationen zu Maßnahmen, Konzepten und Programmen des Unternehmens.

Bereits Mitte Februar hat das deutsche Institut - mit Unterstützung des Personalmagazins - "Deutschlands Beste Arbeitgeber" gekürt sowie fünf Sonderpreise vergeben.

Aktuell

Meistgelesen