| Sicherheit

3M für umfassende Strategien ausgezeichnet

Die Konkurrenz war groß: 670 Unternehmen hatten sich für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis beworben. Mit diesem Preis werden Unternehmen ausgezeichnet, für die wirtschaftlicher Erfolg, soziale Verantwortung und Schonung der Umwelt zusammengehören. Die Jury überzeugen konnte unter anderem der Multi-Technologiekonzern 3M.

Immer mehr Unternehmen setzen auf energieeffiziente Technologien und Verfahren wie z. B. Siemens, 3M und SAP. Sie sind die TOP 3 beim Wettbewerb 2011 in der Kategorie Deutschlands nachhaltigste Zukunftsstrategien in Konzernen.

 

Begründungsargumente der Jury für 3M

Für die Jurymitglieder war ausschlaggebend, wie vielfältig die Strategien bei 3M sind. Sie reichen von der Verantwortung gegenüber der Umwelt bis hin zur wertschätzenden Personalpolitik:

  • Die Unternehmensziele, mit denen sich die ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit verbessern soll, werden seit Jahren genau formuliert und sind somit messbar.
  • So sollen z. B. die Emissionen von Treibhausgasen bis 2011 um 5 % gesenkt werden.
  • Außerdem soll der Einsatz von Lösungsmitteln bis 2015 um 15 % verringert werden.
  • Ebenfalls bis 2015 soll im Unternehmen 10 % weniger Abfall anfallen und 25 % weniger Energie verbraucht werden.
  • Alle 5 Jahre legt das Unternehmen anspruchsvollere Nachhaltigkeitsziele fest.
  • Der Konzern legt aber auch Wert auf eine gute Arbeitsatmosphäre.
  • Den Mitabeitern werden reale Chancen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung geboten.
  • Beschäftigte, die Eltern sind oder pflegebedürftige Angehörige betreuen, erhalten Unterstützung.
  • Alle Mitarbeiter sind am Unternehmenserfolg beteiligt.
  • Die Mitarbeiter in der Forschung und Entwicklung können 15 % ihrer Arbeitszeit nutzen, um eigene Ideen bis zur Marktreife zu entwickeln.

 

Weitere Kategorien im Wettbewerb

Ausgezeichnet wurde zudem in den Kategorien nachhaltigstes Unternehmen, nachhaltigste Marke, nachhaltigste Produkte bzw. Dienstleistungen, nachhaltigste Initiative und recyclingpapierfreundlichstes Unternehmen.

Alle Preisträger und Bestplatzierten finden Sie auf der Internetseite des deutschen Nachhaltigkeitspreises unter http://www.deutscher-nachhaltigkeitspreis.de/10-0-Ueberblick.html.

Aktuell

Meistgelesen