| Explosionsschutzprodukteverordnung

Referentenentwurf liegt vor

Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die neue ATEX-Richtlinie 2014/34/EU muss in deutsches Recht umgesetzt werden. Das erfolgt mit einer Neufassung der 11. Verordnung zum Produktsicherheitsgesetz, der Explosionsschutzprodukteverordnung. Dazu liegt nun ein Entwurf vor.

Wer den Referentenentwurf der Explosionsschutzprodukteverordnung einsehen möchte, kann dies auf der Website des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales tun.

Das könnte Sie auch interessieren:

Änderungen durch CLP-Verordnung: Neue 14. ProdSV - Druckgeräteverordnung veröffentlicht

Elektrostatische Aufladungen vermeiden - damit in Erdgasanlagen der Funke nicht überspringt

Schlagworte zum Thema:  Explosionsrisiko, Explosionsschutz, Explosion

Aktuell

Meistgelesen