16.08.2012 | Entspannung erhalten

Nach dem Urlaub langsam anfangen

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
Bild: Haufe Online Redaktion

Wer es nach dem Urlaub etwas langsamer angehen lassen kann, bleibt länger erholt. Idealerweise liegt der erste Arbeitstag auf einem Mittwoch oder einem Donnerstag.

Um die Entspannung aus dem Urlaub möglichst lange zu erhalten, sollten Berufstätige langsam wieder einsteigen. Statt am Montag zu starten, fangen Arbeitnehmer nach den Ferien lieber mit einer kurzen Arbeitswoche an, sagt Carmen Binnewies, Professorin für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Münster, z. B. am Mittwoch oder Donnerstag. Wer sich erlaubt, sich langsam wieder an die Arbeit zu gewöhnen, bleibe länger entspannt.

Schlagworte zum Thema:  Entspannung, Urlaub , Burn-out-Syndrom

Aktuell

Meistgelesen