Spindelpresse / 3 Verwendung

Für die sichere Verwendung (Betrieb) von Spindelpressen sind die Forderungen der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) zu beachten. Eine Spezifizierung dieser Betriebsvorschriften für Spindelpressen enthält DGUV-R 100-500 "Betreiben von Arbeitsmitteln". In Kap. 2.3 "Pressen der Metallbe- und -verarbeitung" wurden die Betriebsvorschriften der 1993 außer Kraft gesetzten VBG 7n5.3 "Spindelpressen" aufgenommen. Abschnitt 3 "Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit" regelt u. a. die folgenden Themen:

  • Beschäftigungsbeschränkungen (Beschäftigungsverbot für Jugendliche unter 16 Jahren),
  • Betriebsanweisungen, Unterweisung,
  • Betätigen der Einzelhubsicherung,
  • Betätigen der Ausschalteinrichtungen,
  • Einrichten
  • Instandhaltung.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Arbeitsschutz Office 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge