Gesundheit im Büro - Fragen... / 8.3 Was ist Stress?

"Stress tritt dann auf, wenn die Anforderungen aus der Umgebung oder die inneren Anforderungen die Reaktionsmöglichkeiten einer Person überfordern."

(Lazarus, 1999)

Stress ist ein als unangenehm empfundener Zustand, der von der betroffenen Person als bedrohlich und unausweichlich erlebt wird. Er entsteht besonders dann, wenn die Person einschätzt, dass sie ihre Aufgaben nicht oder nur unzureichend bewältigen kann. Stress resultiert somit aus einer psychischen Überforderung, die die individuelle Leistungsfähigkeit beziehungsweise die individuellen Bewältigungsmöglichkeiten übersteigt.

Entscheidend für die Entstehung von Stress ist dabei unsere subjektive Bewertung der Situation unter Berücksichtigung unserer individuellen Ressourcen und Strategien.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Arbeitsschutz Office 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge