Elektroschweißen, Prüfungsf... / Fragenkatalog C
  Firmenlogo
Name:  
Vorname:  
Datum:  
1. Wann ist die elektrische Gefährdung besonders hoch?
a) Bei abgeschalteter Schweißstromquelle.
b) In engen Räumen
c) In engen Räumen, wenn der Körperwiderstand besonders hoch ist.
2. Was ist bei der Verwendung von Atemschutz zu beachten?
a) Es dürfen nur geeignete Geräte verwendet werden.
b) Atemschutz ist besonders im Frühling zu verwenden.
c) Bei der Verwendung von Halbmasken sorgt ein Vollbart für zusätzliche Dichtigkeit.
3. Was ist bei der Verwendung von Augenschutz zu beachten?
a) Die verwendeten Filter sind in Abhängigkeit von der Stromstärke und vom Schweißverfahren einzusetzen.
b) Die Sonnenbrille muss bei der Benutzung verspiegelt sein.
c) Bei Verwendung eines Schutzhelmes darf Augenschutz nicht verwendet werden.
4. Wie weit können Funken fliegen?
a) 4 m horizontal, 10 m nach oben und bis 20 m nach unten
b) bis 10 m horizontal, 4 m nach oben und bis 20 m nach unten
c) 20 m horizontal, 10 m nach oben und bis 4 m nach unten
5. Was braucht man zum Schweißen?  
a) eine Schweißerlaubnis
b) einen gültigen Führerschein
b) einen bauartzugelassenen Auffanggurt

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Arbeitsschutz Office 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesene beiträge