Bei Verletzungen bzw. Unfällen sind folgende allgemeinen Erste-Hilfe-Maßnahmen durchzuführen:

  • Verletzten unter Selbstschutz aus dem Gefahrbereich an die frische Luft bringen.
  • Arzt verständigen.
  • Verletzten vor Wärmeverlust schützen.
  • Stabile Seitenlagerung bei Bewusstlosigkeit.
  • Bei Atem- oder Herzstillstand: künstliche Beatmung und Herzdruckmassage.
  • Chemischen Stoff identifizieren (Verpackung oder Verpackungsaufschrift oder Sicherheitsdatenblatt).
  • Erbrochenes entfernen und gegebenenfalls für eine möglicherweise später erforderliche Analyse aufbewahren.
  • Sicherheitsdatenblatt für den Arzt bereithalten.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Arbeitsschutz Office 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge