Artikel aus Fachzeitschriften und Buchkapitel

[1] Nienhaus, A., Elsner, G. und Stoffers, R. (1990). ";Arbeitsbedingte Belastungen und gesundheitliche Beeinträchtigungen bei Straßenwärtern". In: Verband Deutscher Straßenwärter (Hrsg.) ";Belastungen und Unfallgefahren im Straßenunterhaltungsdienst". Donar, Köln.
[2] Buttgereit, U. (1994). Unfälle mit Straßenunterhaltungspersonal auf Bundesautobahnen. In: Verband Deutscher Straßenwärter (Hrsg.) ";Unfallgefahr im Straßenunterhaltungsdienst." Donar, Köln, S. 1 – 33.
[3] Kaluza, G. (1996). ";Gelassen und sicher im Stress". Springer, Berlin.
[4] Siegrist, J. (2002): Effort-Reward Imbalance at Work and Health. In: P. Perrewe & D. Ganster (Eds). Research in Occupational Stress and Well Being, Vol. 2: Historical and Current Perspectives on Stress and Health. Elsevier, New York, S. 261 – 291.
[5] Siegrist, J. (1999). ";Psychosoziale Arbeitsbelastungen und Herz-Kreislauf-Risiken: Internationale Erkenntnisse zu neuen Streßmodellen". In: Badura, B. et al. (Hrsg.) ";Fehlzeiten-Report 1999. Psychische Belastung am Arbeitsplatz. Zahlen, Daten, Fakten aus allen Branchen der Wirtschaft". Springer, Berlin.
[6] Osterholz, U. (1999). ";Der Einfluss psycho-sozialer Faktoren am Arbeitsplatz auf die Genese von Muskel- und Skeletterkrankungen". In: Badura, B. et al. (Hrsg.) ";Fehlzeiten-Report 1999. Psychische Belastung am Arbeitsplatz. Zahlen, Daten, Fakten aus allen Branchen der Wirtschaft". Springer, Berlin, S. 153 – 170.
[7] Resch, M. (2003). ";Analyse psychischer Belastungen – Verfahren und ihre Anwendung im Arbeits- und Gesundheitsschutz". Hans Huber, Bern, Göttingen, Toronto, Seattle.
[8] Rohmert, W. (1984). ";Das Belastungs-Beanspruchungs-Konzept" Zeitschrift für Arbeitswissenschaften 38 (1984), S. 193 – 200.
[9] Wieland-Eckelmann, R. (1998). ";Methoden der Belastungs- und Beanspruchungsermittlung und ihre betriebliche Umsetzung". In: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (Hrsg.) ";Psychische Belastung und Beanspruchung unter dem Aspekt des Arbeits- und Gesundheitsschutzes" (Tagungsbericht) Dortmund/Berlin.
[10] Richter, P. und Hacker, W. (1998). "Belastung und Beanspruchung. Streß, Ermüdung und Burnout im Arbeitsleben." Asanger, Heidelberg.
[11] Sonntag, K. und Frieling, E. (1999). ";Lehrbuch Arbeitspsychologie". Hans Huber, Bern, Göttingen, Toronto, Seattle.
[12] Osterholz, U. (1999). ";Der Einfluss psycho-sozialer Faktoren am Arbeitsplatz auf die Genese von Muskel- und Skeletterkrankungen". In: Badura, B. et al. (Hrsg.) ";Fehlzeiten-Report 1999. Psychische Belastung am Arbeitsplatz. Zahlen, Daten, Fakten aus allen Branchen der Wirtschaft". Springer, Berlin.
[13] Oppolzer, A. (2002). ";Psychische Belastungen in der Arbeitswelt". Großhandels- und Lagerei- Berufsgenossenschaft, Heidelberg.
[14] Ulich, E. (1992). ";Arbeitspsychologie". Schäffer-Poeschel, Stuttgart.
[15] Scheuch, K. (1998). ";Stellung arbeitspsychologischer Erkenntnisse in der Arbeitsmedizin – Ergebnisse der interdisziplinären Zusammenarbeit". In: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (Hrsg.) ";Psychische Belastung und Beanspruchung unter dem Aspekt des Arbeits- und Gesundheitsschutzes" (Tagungsbericht) Dortmund/Berlin.
[16] Bamberg, E. (1999). ";Psychische Belastungen: Begriffe und Konzepte". In: Badura, B. et al. (Hrsg.) ";Fehlzeiten-Report 1999. Psychische Belastung am Arbeitsplatz. Zahlen, Daten, Fakten aus allen Branchen der Wirtschaft". Springer, Berlin.
[17] Udris, I. und Frese, M. (1999). Belastung ";Belastung und Beanspruchung". In: Hoyos, Graf C., Frese, D. (Hrsg.) ";Arbeits- und Organisationspsychologie" – GL Lehrbuch. Psychologie Verlagsunion, Weinheim, S. 429 – 445.
[18] Hoyos und Graf, C. (1999). ";Psychische Belastung und Arbeitssicherheit". In: Badura, B. et al. (Hrsg.) ";Fehlzeiten-Report 1999. Psychische Belastung am Arbeitsplatz. Zahlen, Daten, Fakten aus allen Branchen der Wirtschaft". Springer, Berlin.
[19] American Psychiatric Association (1996). ";Diagnostic System of the American Psychiatric Association – DSM – IV", 1996.
[20] Portuné, R. (2004). ";Psychische Belastung im Straßenbetriebsdienst". Verband Deutscher Straßenwärter (Hrsg), Donar-Verlag, Köln.
[21] Portuné, R. (2009). Zwischen Kür und Knochenarbeit. Psychosoziale Aspekte und Gesundheit im Arbeitsleben. In B. Ludborzs, H. Nold (Hrsg.). Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Entwicklungen und Visionen. Kröning: Asanger. S. 234 – 252.
[22] Portuné, R. (2010). Prävention und Gesundheitsförderung – Mehr als Obstkorb und Rückenschule. (Hrsg.). Sicherheitshandbuch Bildungseinrichtungen. Forum-Verlag.
[23] Portuné, R. Höhne, M. (2010). Traumatisierung nach Unfällen und Möglichkeiten der Prävention – im Zentrum des Belastungsprofils von Beschäftigten im Straßenbetriebsdienst. Zeitschrift für Psychotraumatologie, Psychotherapiewissenschaft, Psychologische Medizin.

Regelwerkpublikationen:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (2009). "Gefährdungs- und Belastungs-Katalog – Beurteilung von Gefährdungen...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Arbeitsschutz Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge