31.10.2011
Trinkwasserverordnung

Untersuchungsstellen für jährliche Legionellentests und Informationen

Die Trinkwasserverordnung tritt zum 1.11.2011 in Kraft und bringt neue Pflichten für Vermieter mit sich. Die in diesem Zusammenhang nach § 15 Abs. 4 TrinkwV jährlich erforderlichen Legionellenuntersuchungen dürfen nur von bestimmten Untersuchungsstellen durchgeführt werden. Hier ein Überblick.

Neue Trinkwasserverordnung in Kraft

Nur akkreditierte Untersuchungsstellen dürfen die dadurch erforderlich werdenden jährlichen Legionellenuntersuchungen nach § 15 Abs. 4 TrinkwV durchführen. In dieser Übersicht finden Sie Links zu den Listen der in den Bundesländern zugelassenen Labors sowie den Informationsangeboten der Länder zur TrinkwV. Diese beziehen sich teilweise noch auf die "alte" TrinkwV, die bis zum 31.10.2011 gilt. (Stand: 28.10.2011)

Baden-Württemberg

Untersuchungsstellen

Bayern

Informationen

Untersuchungsstellen

Berlin

Informationen

Untersuchungsstellen

Brandenburg

Untersuchungsstellen

Bremen

Informationen

Untersuchungsstellen

Hamburg

Informationen

Untersuchungsstellen

Hessen

Informationen

Untersuchungsstellen

 

Mecklenburg-Vorpommern

Untersuchungsstellen

Niedersachsen

Untersuchugsstellen

Nordrhein-Westfalen

Informationen

Untersuchungsstellen

Rheinland-Pfalz

Untersuchungsstellen

Saarland

Informationen

Untersuchungsstellen

Sachsen

Untersuchungsstellen

Sachsen-Anhalt

Untersuchungsstellen

Schleswig-Holstein

Untersuchungsstellen

Thüringen

Untersuchungsstellen

Informationen des Bundesgesundheitsministeriums

 

Haufe Online Redaktion